Internet

Die 10 besten Chrome Tab Manager-Erweiterungen im Jahr 2019

Las 10 mejores extensiones de Chrome Tab Manager en 2019

Google Chrome ist bei weitem der beliebteste Desktop-Browser auf dem Markt, und obwohl es unzählige verschiedene Browseroptionen gibt, kann ich mein Geld darauf setzen, dass Sie diesen Artikel in einem Chrome-Browser lesen. Ich liebe Google Chrome aus mehreren Gründen. Ich meine, der Browser ist nicht nur leistungsfähig, sondern auch ziemlich einfach zu bedienen. Da Google Chrome so gut darin ist, was es tut, öffnen die meisten von uns am Ende zu viele Tabs, während sie an Chrome arbeiten, und das kann ein bisschen überwältigend werden. Da Chrome etwas ressourcenintensiver ist, können zu viele offene Tabs Ihr System blockieren, insbesondere wenn es weniger als 8 GB RAM hat.

Das ist ein großes Problem, mit dem jeder Chrome-Benutzer zu kämpfen hat. Wenn Sie jedoch schlau sind, können Sie dieses Problem mit einer guten Tab-Manager-Erweiterung leicht lösen. Gute Tab-Manager-Erweiterungen verbessern nicht nur das allgemeine Surferlebnis, sondern entlasten auch Systemressourcen, die nicht unnötig von Chrome belegt werden. Wenn Sie also mit zu vielen Tabs konfrontiert sind, finden Sie hier die 10 besten Chrome-Tab-Manager-Erweiterungen, die Ihnen dabei helfen können:

1. TooManyTabs

zu viele Registerkarten

TooManyTabs macht das Jonglieren zwischen mehreren Chrome-Tabs zu einer einfachen Angelegenheit. Beim Zugriff über das Symbolleistensymbol zeigt TooManyTabs eine Vorschau aller geöffneten Registerkarten, und alles, was Sie tun müssen, um zu einer Registerkarte zu wechseln, ist auf die Vorschau zu klicken. Es gibt auch eine Suchleiste, mit der Sie Registerkarten schnell über ihre Titel finden können. Das Interessanteste ist, dass TooManyTabs dies können Aktive Registerkarten automatisch in Ihrem Google Drive-Konto sichern/wiederherstellen. Abgesehen davon können inaktive Registerkarten über ihre separate Spalte organisiert und ausgesetzt werden, um Speicherplatz freizugeben. Sie können sogar Registerkartendaten als HTML-Dateien exportieren/importieren.

Download

2. Der große Hosenträger

der große Hosenträger

Wenn es um das Aufhängen von Chrome-Tabs geht, ist The Great Suspender wohl das Beste, was Sie finden können. Das Open Source Mit der Erweiterung können Sie den Zeitraum (20 Sekunden – 3 Tage) festlegen, nach dem Tabs automatisch angehalten werden sollen, um den von ihnen belegten Speicherplatz freizugeben. Darüber hinaus ist es umfassend konfigurierbar, und Sie können angeben, ob Angeheftete Registerkarten, Registerkarten mit nicht gespeicherten Formulareingaben usw. werden ausgesetzt oder nicht. Darüber hinaus können Sie bestimmte Websites sogar auf die „Whitelist“ setzen, sodass die Registerkarten, auf denen sie enthalten sind, niemals gesperrt werden.

Download

3. Tabli

Tabli

Elegant gestaltet und super einfach zu bedienen, kann Tabli nicht nur mehrere Chrome-Tabs verwalten, sondern auch Tabs in mehreren Chrome-Fenstern. Wenn Sie auf das Symbol in der Symbolleiste klicken, zeigt Tabli eine Liste aller geöffneten Registerkarten, gruppiert nach Chrome-Fenstern, in denen sie geöffnet sind. Klicken Sie einfach auf eine Registerkarte in der Liste, um dorthin zu springen. Tabs in einem Chrome-Fenster können zum späteren Neuladen gespeichert werden, und Tabli kann sogar eine Gruppe von Tabs (im selben Fenster) als Lesezeichen speichern.

Download

4. Tab Manager Plus

Registerkarten-Manager Plus

Tab Manager Plus ist eine einfach zu verwendende Tab-Manager-Erweiterung für Chrome, mit der Benutzer die gewünschten Tabs einfach finden, schließen, neu anordnen und zu ihnen wechseln können. Ich liebe die Tatsache, dass die Erweiterung zeigt mir die Anzahl der geöffneten Tabs direkt auf dem Symbol. Das ist sehr hilfreich, da ich gerne die Anzahl der offenen Tabs im Auge behalte und sie schließe, wenn sie jemals zu sehr außer Kontrolle geraten. Sobald Sie auf die Erweiterung klicken, sehen Sie eine Darstellung aller geöffneten Registerkarten, die durch Chrome-Fenster getrennt sind. Sie können auf ein Tab-Symbol klicken, um es zu öffnen, oder es ziehen, um seine Position neu anzuordnen. Es gibt auch eine Suchleiste am unteren Rand, mit der Sie nach bestimmten Registerkarten suchen können. Insgesamt gefällt mir diese Erweiterung sehr gut und ich kann sie euch uneingeschränkt empfehlen.

Download

5. Cluster

Cluster

Cluster ist eine ziemlich neue Tab-Manager-Erweiterung für Google Chrome und ist dank seiner großartigen Funktionen bereits in den Reihen aufgestiegen. Wenn Sie auf das Symbol des Clusters klicken, wird eine neue Registerkarte geöffnet, die Ihnen eine organisierte Ansicht aller Ihrer Registerkarten zeigt. Ich finde es toll, wie Cluster es mir ermöglicht, Registerkarten entweder basierend auf Chrome-Fenstern oder Domänen anzuzeigen. Von hier aus können Sie Tabs ganz einfach per Drag-and-Drop von einem Fenster in ein anderes ziehen oder Tabs schließen, wenn Sie möchten. Es gibt auch eine Suchleiste, mit der Sie nach bestimmten Registerkarten suchen können. Abgesehen von diesen bietet Cluster auch eine Vielzahl anderer Funktionen wie Tab-Sperre, Export in JSON/CSV für geöffnete Tabs, Speichern ausgewählter Tabs, Verwalten von Tabs nach Domain und mehr. Dies ist ein leistungsstarker Tab-Manager, den Sie sich unbedingt ansehen sollten.

Download

6. Tobi

Tobi

Toby bringt eine neue Herangehensweise an die Verwaltung von Registerkarten in Ihrem Chrome-Browser. Die Erweiterung gibt Ihnen nicht nur Zugriff auf alle Ihre geöffneten Tabs, sondern ermöglicht Ihnen sogar das Erstellen eines Clusters (genannt „Sammlung“) der am häufigsten verwendeten Registerkarten, sodass Sie alle mit nur einem Klick öffnen können. Toby ersetzt auch die neue Registerkartenseite in Ihrem Chrome durch eine eigene Seite, auf der Sie auf die Liste all Ihrer bevorzugten Registerkarten zugreifen können. Toby eignet sich hervorragend für Leute, die mit vordefinierten Websites arbeiten. Angenommen, ich arbeite mit vier verschiedenen Websites, wenn ich bei der Arbeit bin, und mit weiteren vier, wenn ich zu Hause bin. Mit Toby kann ich verschiedene Sammlungen für die Arbeit und zu Hause erstellen und mit einem Klick auf diese spezifischen Websites zugreifen. Ebenso kann ich Sammlungen für verschiedene Arbeitsszenarien erstellen, z. B. für die Recherche nach einem Artikel oder Buch, meine Finanzen erledigen und mehr. Ich liebe Toby, weil es etwas Einzigartiges mitbringt und dabei ziemlich gut aussieht.

Download

7. Fruchto

Fruumo

Wenn Sie nach einem einfachen Tab-Manager suchen, der sehr leicht ist und die Grundlagen richtig macht, wird Fruumo Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die Erweiterung ist sehr leicht und wird sofort gestartet, wenn Sie auf das Symbol klicken. Genau wie einige der anderen Erweiterungen auf dieser Liste, Fruumo zeigt Ihnen die Anzahl der geöffneten Tabs auf dem Symbol selbst an Das ist ein Feature, das ich persönlich liebe. Die Suchfunktion ist da und sie ist verdammt schnell. Ich finde es toll, dass Sie mit der Erweiterung auch Ihren Verlauf und Ihre Lesezeichen zusammen mit den geöffneten Registerkarten durchsuchen können. Insgesamt gefällt mir diese Erweiterung sehr gut und ich empfehle sie jedem, der nach einem einfachen und leichten Erweiterungsmanager sucht.

Download

8. Sitzungspartner

Session-Kumpel

Session Buddy ist eine der leistungsstärksten Erweiterungen für die Verwaltung von Chrome-Registerkarten/Sitzungen und ein absolutes Kraftpaket. Es überwacht ständig Ihre aktiven Browsersitzungen (und natürlich die darin geöffneten Tabs) und lässt Sie sie mit einem Klick speichern/wiederherstellen. Das Sitzungsinformationen können in vielen Formaten wie JSON, HTML und CSV gespeichert werden. Es gibt umfangreiche Optimierungsoptionen, und Sie können alles konfigurieren, von Sitzungsnamen bis hin zur maximalen Anzahl von Sitzungen, die gespeichert werden können. Dann gibt es Dinge wie die Möglichkeit, Registerkarten auszublenden/duplizieren, und Tastaturkürzel.

Download

9. EinTab

einTab

Egal wie viele Tabs Sie in Google Chrome geöffnet haben, OneTab braucht nur einen Klick, um sie zu reparieren. Im Wesentlichen es funktioniert, indem alle geöffneten Chrome-Tabs in eine Liste konvertiert werden, von wo aus sie entweder einzeln oder alle gleichzeitig wiederhergestellt werden können. Daher gibt OneTab schnell den von Chrome belegten Speicher (Tabs) frei. Mehrere Registerkarten können als Gruppe gespeichert/wiederhergestellt werden, und Sie können auch Optionen zum Einschließen/Ausschließen bestimmter Registerkarten (z. B. angeheftet, doppelt) von OneTab angeben.

Download

10. Tab Gliederung

Tab-Gliederung

Für etwas so Einfaches wie eine Tab-Manager-Erweiterung, Tab Outliner hat eine ziemliche Lernkurve. Aber sobald man sich daran gewöhnt hat, werden die Dinge etwas einfacher. Tab Outliner zeigt alle aktiven Registerkarten in einer baumartigen Struktur an. Darüber hinaus können Sie Text per Drag-and-Drop von Webseiten in die Registerkartenliste ziehen, um kurze Notizen zu erstellen und so die Verwaltung der Registerkarten zu vereinfachen. Darüber hinaus können Sie Hover-Over-Schaltflächen verwenden Führen Sie Aktionen wie das Klonen bereits geöffneter Registerkarten und sogar das Öffnen von Google Docs durch. Und wenn Sie möchten, können Sie jederzeit auf die kostenpflichtige Version upgraden, um weitere Funktionen wie globale Tastaturkürzel, automatische Sicherung von Registerkarteninformationen auf Google Drive und vieles mehr zu erhalten.

Download

SIEHE AUCH: 35 beste Google Chrome-Erweiterungen

Übernehmen Sie die Kontrolle über Chrome-Tabs

Wenn eine ganze Reihe von Registerkarten in Google Chrome-Registerkarten geöffnet sind, sind sie nicht nur schwer zu verwalten, sondern belasten auch die gesamten Systemressourcen ziemlich stark. Aber wie oben gesehen, ist es nicht wirklich so schwer, die Kontrolle über Ihre Chrome-Tabs zurückzugewinnen. Probieren Sie diese aus und teilen Sie uns Ihre Favoriten in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert