Internet

Die 7 besten WeTransfer-Alternativen, die Sie verwenden können

Las 7 mejores alternativas de WeTransfer que puedes usar

WeTransfer ist einer der weit verbreiteten Filesharing-Dienste der Welt, aber seit kurzem das Department of Telecommunications of India die Seite verboten in dem Land. Als Gründe nennt das Ministerium „nationales Interesse und öffentliches Interesse“. Obwohl unklar ist, was das bedeutet, ist die Website im Moment bei fast allen großen ISPs außer Airtel und ACT Fibernet nicht erreichbar. Also, wenn Sie auch unter diesem Verbot leiden, dann machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Sie abgedeckt. In diesem Artikel haben wir eine Liste der 7 besten WeTransfer-Alternativen zusammengestellt, von denen aus Sie Dateien im Handumdrehen versenden können. Genau wie WeTransfer haben wir auch einige Dienste integriert, für die Sie kein Konto erstellen müssen. Und am wichtigsten ist, dass wir besonderen Wert auf die Sicherheitsfront aller Filesharing-Plattformen gelegt haben. Gehen wir also ohne weiteres die Liste durch.

Die besten WeTransfer-Alternativen im Jahr 2020

1. Firefox senden

Firefox Send ist meine Top-Empfehlung, wenn Sie nach einer WeTransfer-Alternative suchen. WeTransfer war nicht nur für seinen schnellen Service beliebt, sondern auch für seine gut bewachte Sicherheit. Und Firefox Send bietet all das mit verbessertem Schutz. Firefox Send ist einer der wenigen Filesharing-Dienste, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung unterstützen. Es verwendet eine 128-Bit-AES-GCM-Verschlüsselung, um die Dateien im Browser zu verschlüsseln. Zur Verdeutlichung verwendet WeTransfer eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung im Ruhezustand und TLS während der Übertragung. Die Verschlüsselung von WeTransfer ist keineswegs schwach, aber die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglicht die Entschlüsselung nur auf dem Computer des Empfängers und lässt keinen Raum für Manipulationen oder Abhörmaßnahmen durch Dritte.

Firefox Send kann Dateien mit bis zu 2,5 GB übertragen, etwas mehr als die 2 GB von WeTransfer. Denken Sie jedoch daran, dass Sie ein Firefox-Konto erstellen müssen, um Dateien über 1 GB zu senden. Was ist mehr, Sie können Ihre Dateien mit einem Passwort schützen und ein Download-Limit festlegen. Dies hilft Ihnen, Ihre Dateien vor nicht autorisierten Benutzern zu schützen, selbst wenn diese den Download-Link erhalten. Alle diese Funktionen waren auf WeTransfer verfügbar, aber nur für zahlende Benutzer. Sie erhalten jedoch alle wesentlichen Funktionen von Firefox Send, ohne dafür Gebühren zu zahlen. Zusammenfassend würde ich Firefox Send anstelle von WeTransfer wärmstens empfehlen und Sie sollten es auf jeden Fall ausprobieren.

Besuche die Website (Frei)

2. Zerschlagen

Smash ist eine weitere vielversprechende Alternative zu WeTransfer und ich denke, Sie werden den kostenlosen Service lieben. Im Gegensatz zu WeTransfer, das eine Größenbeschränkung von 2 GB für kostenlose Benutzer hat, Smash bietet uneingeschränkte Dateiübertragung, was einfach verrückt ist. Smash behauptet, dass es auch Dateien mit bis zu 350 GB verarbeitet hat. Beachten Sie jedoch, dass beim Senden von Dateien mit mehr als 2 GB die Verarbeitung über die Übertragungsroute ohne Priorität erfolgt, was bedeutet, dass die Übertragungsgeschwindigkeit langsamer ist. Da Sie jedoch einen so großartigen Service kostenlos erhalten, können Sie sich nicht viel beschweren. Darüber hinaus erhalten Sie auch Passwortschutz und Dateivorschau unter der kostenlosen Stufe von Smash, was einfach großartig ist.

2. Zerschlagen

Um zur Sicherheit zu kommen, nun, Smash setzt die gleiche Verschlüsselungstechnik wie WeTransfer ein. Es verwendet den 256-Bit-AES-Standard, um die gespeicherten Dateien zu verschlüsseln auf seinem Server und verwendet während der Übertragung das SSL/TLS-Protokoll. Wie wir alle wissen, wird es Millionen von Jahren dauern, bis ein Computer einen AES-Verschlüsselungsschlüssel brutal erzwingen kann, damit Ihre Daten in sicheren Händen sind. Allerdings bewahrt Smash Ihre Dateien im Rahmen des kostenlosen Dienstes nur 14 Tage lang auf. Wenn Sie eine längere Laufzeit (1 Jahr) wünschen, können Sie sich für den kostenpflichtigen Plan entscheiden, der auch eine höhere Geschwindigkeit für größere Dateien, URL-Anpassung und Übertragungsverwaltung bietet. Alles in allem ist Smash ein benutzerfreundlicher Dienst, genau wie WeTransfer, und Sie sollten ihm eine Chance geben.

Besuche die Website (Kostenlose, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 5 $/Monat)

3. Google Drive

Google Drive ist eine offensichtliche Wahl für viele Benutzer, die nach einem WeTransfer-Ersatz suchen. Sie müssen sich zwar mit Ihrem Google-Konto anmelden, aber ich denke, es lohnt sich angesichts dessen Sie erhalten viele Sicherheitsfunktionen kostenlos. Sie können beispielsweise eine Datei hochladen und sie per E-Mail senden, genau wie bei WeTransfer. Über den E-Mail-Kanal verhindern Sie präventiv, dass Dritte auf Ihre Dateien zugreifen, selbst wenn sie den Download-Link erhalten. Falls Sie einen Link teilen möchten, können Sie auch festlegen, wer die Dateien anzeigen, bearbeiten oder kommentieren kann. Grundsätzlich erhalten Sie alle Premium-Funktionen von WeTransfer auf Google Drive, ohne einen Cent zu bezahlen.

3. Google Drive Beste WeTransfer-Alternativen

Abgesehen davon bietet Google Drive 15 GB kostenlosen Cloud-Speicher und Sie können Dateien und Ordner jeder Größe innerhalb des genannten Limits senden. Es ist wieder viel größer als die Größenbeschränkung von WeTransfer auf 2 GB. Kommen Sie zur Sicherheit, Google Drive bietet einen ähnlichen Verschlüsselungsstandard wie WeTransfer. Alle Ihre auf den Servern von Google Drive gespeicherten Dateien sind während der Übertragung durch eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung und eine 256-Bit-TLS-Verschlüsselung geschützt. Einfach ausgedrückt ist Google Drive ziemlich sicher und zuverlässig. Wenn Sie mit der Anmeldeanforderung leben können, ist Google Drive eine der besten Alternativen zu WeTransfer.

Besuche die Website (Kostenlose, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 1,99 $/Monat)

Notiz: Lesen Sie unseren Artikel über Tipps und Tricks zu Google Drive, um es wie ein Profi zu verwenden.

4. OneDrive

Ähnlich wie Google Drive ist OneDrive ein Cloud-Speicherdienst von Microsoft. In gewisser Weise ist es kein direkter Konkurrent von WeTransfer, aber Sie können es definitiv verwenden, um große Dateien über das Internet zu senden. Die kostenlose Stufe von OneDrive ermöglicht das Hochladen von Dateien mit bis zu 5 GB Das ist anständig genug und auch viel größer als die Größenbeschränkung von WeTransfer. Das Beste an OneDrive ist, dass es viele Dateischutzfunktionen bietet, die nur verfügbar sind, wenn Sie sich für die Premium-Pläne von WeTransfer entscheiden. Zunächst können Sie Dateien per E-Mail an bestimmte Personen senden. Außerdem können Sie ein Passwort festlegen, um Ihren Dateien eine weitere Schutzebene hinzuzufügen. Und Sie haben auch die Möglichkeit, ein Ablaufdatum festzulegen, das den Zugriff auf die Dateien über den angegebenen Link entfernt.

4. OneDrive

Abgesehen davon erhalten Sie an der Sicherheitsfront Schutz nach Industriestandard, ähnlich wie bei WeTransfer. Dateien, die vom Browser zu den Microsoft-Servern übertragen werden, werden mit dem TLS-Protokoll (Transport Layer Security) verschlüsselt. Und Jede ruhende Datei wird mit einem eindeutigen AES256-Schlüssel verschlüsselt. Microsoft gibt an, dass diese eindeutigen Schlüssel mit einem Satz von Hauptschlüsseln verschlüsselt sind, die im Azure Key Vault gespeichert sind. Alles in allem ist OneDrive eine sichere und leistungsfähige Alternative zu WeTransfer, aber denken Sie daran, dass Sie den Dienst nicht nutzen können, ohne sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. Wenn Sie mit dieser Einschränkung zufrieden sind, kann OneDrive WeTransfer problemlos für Sie ersetzen.

Besuche die Website (Kostenlose, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 1,99 $/Monat)

5. Dropbox

Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, aber kürzlich hat das Unternehmen eine dedizierte „Transfer“-Plattform veröffentlicht, um Dateien schnell an jeden im Internet zu senden. Sie können bis zu 100 MB an Dateien senden, was sicher nicht in der Nähe der Größenbeschränkung von WeTransfer liegt, aber wenn Sie im Allgemeinen kleine Dateien senden, funktioniert es ziemlich gut. Sie können auch eine Benachrichtigung erhalten, wenn Ihre Übertragung heruntergeladen wurde, und überprüfen, wie oft die Datei angezeigt wurde. Beachten Sie jedoch, dass der Upload-Vorgang nicht so einfach ist wie bei WeTransfer. Sie müssen ein Dropbox-Konto erstellen, um eine Datei senden zu können, aber die Empfänger können die Datei herunterladen, ohne sich anmelden zu müssen. Außerdem gibt es einen Passwortschutz und eine Ablauffunktion für Links, aber diese stehen hinter dem Premium-Plan. Abgesehen davon, wenn Sie die Größenbeschränkung zu gering finden, können Sie sich für Dropbox Basic anmelden. Es ist ein kostenloses Konto und bietet Ihnen 2 GB Cloud-Speicher. Sie können Ihre Dateien dort hochladen und an jeden senden, den Sie möchten.

5. Dropbox Beste WeTransfer-Alternativen

Zum Glück bietet Dropbox das Teilen per E-Mail an, was bedeutet, dass nur autorisierte Benutzer über den Download-Link auf die Datei zugreifen können. Darüber hinaus können Sie auch einen gemeinsam nutzbaren Link erstellen, der von jedem angezeigt und heruntergeladen werden kann. Wechsel in die Sicherheit, Dropbox verwendet den AES 128-Bit-Standard, um gespeicherte Dateien zu verschlüsseln auf dem Server und dem TLS-Protokoll während der Kommunikation. Wenn Sie eine AES-256-Bit-Verschlüsselung wie WeTransfer wünschen, können Sie Cryptomator (einen Cloud-Verschlüsselungsdienst) integrieren, um die Sicherheit weiter zu verbessern. Einfach ausgedrückt, Dropbox Transfer eignet sich recht gut zum Senden kleiner Dateien und kann als WeTransfer-Alternative fungieren. Und wenn Sie mehr Größenbeschränkung wünschen, dann gibt es Dropbox Basic für Sie.

Besuche die Website (Kostenlose, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 9,99 $/Monat)

6. Überall senden

Send Anywhere ist ein weiterer beliebter Dienst zum Übertragen von Dateien mit kleinem und großem Platzbedarf. Aufgrund seiner Vielzahl an Funktionen zählt es zu den besten WeTransfer-Alternativen. Unter dem kostenlosen Konto können Sie Dateien einfach mit einem Eingabeschlüssel senden. Dies wird als direkte Methode bezeichnet, bei der Sie einfach die Datei hochladen und einen 6-stelligen Schlüssel erhalten. Geben Sie nun den Eingabeschlüssel auf der Seite des Empfängers ein und schon haben Sie ihn. Kinderleicht! Falls Sie Dateien über einen Link oder eine E-Mail senden möchten, müssen Sie sich für ihr Konto anmelden. Was die Größenbeschränkung betrifft, nun, Sie können Dateien mit bis zu 10 GB unter dem kostenlosen Konto senden, das ist großartig.

6. Überall senden

Allerdings sind einige der wesentlichen Funktionen wie passwortgeschützte Links, Download-Zähler und Ablaufzeit nur im Premium-Plan verfügbar. Außerdem müssen Sie einige Sekunden lang Werbung sehen, bevor Sie den Download-Link oder den Eingabeschlüssel im kostenlosen Kontingent erhalten. In Bezug auf die Sicherheit, Send Anywhere erwähnt, dass Dateien während der Übertragung und im Ruhezustand verschlüsselt werden. Es gibt jedoch nicht das Protokoll oder die Verschlüsselungsmethode an. Kurz gesagt, Send Anywhere ist ein praktisches Tool zum Senden von Dateien im Internet und kann WeTransfer für alle Ihre Bedürfnisse ersetzen, wenn Sie sich für den Premium-Plan entscheiden.

Besuche die Website (Kostenlose, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 5,99 $/Monat)

7. Dateimail

Im Gegensatz zu WeTransfer, das eine kostenlose Stufe anbietet, ist Filemail ein kostenpflichtiger Dienst zum Senden großer Dateien über das Internet. Der Pro-Plan beginnt bei 5 $/Monat und bietet 100 GB Speicherplatz mit 30 Tagen Dateiaufbewahrung. Da sich der Dienst hauptsächlich an Unternehmen richtet, ist die Sicherheit erstklassig und bringt einige der erweiterten Funktionen mit. Sie können Ihre Dateien mit einem Passwort schützen und die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Außerdem können Sie gesendete und empfangene Dateien mit einem Download-Zähler verfolgen und überprüfen, wer Ihre Dateien angesehen hat. Sie können auch das Hintergrundbild anpassen und andere visuelle Elemente hinzufügen, um Ihre Marke auf der Download-Seite zu bewerben.

7. Filemail Die besten WeTransfer-Alternativen

Das Beste an Filemail ist, dass Sie es in Dienste wie Zapier und andere Webautomatisierungsplattformen integrieren können. Aus Sicherheitsgründen setzt Filemail die AES-256-Schlüsselverschlüsselung für gespeicherte Dateien und während der Übertragung zwischen dem Server und dem Client ein. Grundsätzlich, Der Schutz entspricht dem Industriestandard und es ist WeTransfer sehr ähnlich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Filemail nicht die beste File-Sharing-Lösung für Einzelpersonen ist, aber wenn Sie ein Unternehmen führen, kann Filemail Ihre Erwartungen erfüllen.

Besuche die Website (Kostenlose Testversion für 7 Tage, kostenpflichtige Pläne beginnen bei 5 $/Monat)

Senden Sie weiterhin Dateien mit den besten WeTransfer-Alternativen

Das sind also unsere Tipps für den besten Ersatz für WeTransfer. Wir haben darauf geachtet, Dienste einzubeziehen, die schnelle Dateifreigabefunktionen bieten, ohne dass Sie sich mit einem Konto anmelden müssen. Es gibt jedoch nur eine Handvoll davon, und wenn Sie eine große Größenbeschränkung benötigen, müssen Sie ein Konto erstellen. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden oder Fragen an uns haben, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert