Nachrichten

Android 14, um Sie daran zu hindern, ältere Apps von der Seite zu laden

Researchers Discover 23 Android Apps with "PhoneSpy" Spyware; Here's How to Avoid Them
Forscher entdecken 23 Android-Apps mit "PhoneSpy" Spyware;  So vermeiden Sie sie

Es ist 2023 und in diesem Jahr veröffentlicht Google sein Betriebssystem der nächsten Generation namens Android 14. Bevor es etwas Offizielles gibt, wird es obligatorische Lecks um die neue Android-Version geben, und die neuesten Informationen, die erschienen sind, sprechen über die neue Sicherheit Funktion, die das Seitenladen von Apps erschwert.

Google will die Nutzung veralteter Apps einschränken

Laut einem kürzlich geposteten Codeänderung (über 9To5Google), Android 14 wird voraussichtlich härter mit veralteten Apps umgehen und wird es auch Benutzer daran hindern, sie von der Seite zu laden. Es wird gesagt, dass es strengere API-Anforderungen durchsetzen wird, um den Download älterer Apps zu blockieren. Es wird auch App-Stores daran hindern, solche Apps zu installieren. Derzeit verlangen die Play Store-Richtlinien, dass Apps mindestens Android 12 haben.

Wenn Sie es nicht wissen, wird das Sideloading von Apps einfach aus anderen App Stores als dem Google Play Store heruntergeladen.

Android 14 wird veraltete Apps weiter blockieren, indem es auf wirklich alte Android-Versionen abzielt. Es wird schließlich auf Android 6.0 Marshmallow umgestellt und Google wird „ein Mechanismus zum schrittweisen Hochfahren [it] hoch.“

Mit der neuen Gesetzesänderung Android-Benutzer bleiben vor Malware geschützt das kann oft zusammen mit alten Apps, die von der Seite geladen werden, einhergehen. Der Entwickler hinter dieser Änderung schlägt vor, dass mit Malware verkleidete Apps dazu neigen, auf ältere Android-Versionen abzuzielen, und diese Bemühungen könnten dies eindämmen. Es liegt jedoch an den OEMs, über den Schwellenwert dafür zu entscheiden oder ob sie es aktivieren möchten oder nicht. Dies wird zwar Malware nicht vollständig davon abhalten, Android-Benutzer zu infizieren, kann aber dennoch die Ausbreitung eindämmen.

In verwandten Nachrichten kündigte Google kürzlich an, dass seine nächste Android-Version höchstwahrscheinlich veröffentlicht wird Android 14 wird mit Unterstützung für Satellitenkommunikation geliefert in Nicht-Netzwerkbereichen, um mit Apples Aufnahme derselben in die aktuelle iPhone 14-Serie zu konkurrieren.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert