Nachrichten

Das faltbare OnePlus-Telefon könnte schon bald auf den Markt kommen!

OnePlus Fold
OnePlus Fold

Anfang Februar stellte OnePlus sein erstes faltbares Gerät vor. Das Gerät wird voraussichtlich im dritten Quartal 2023 auf den Markt kommen. Nach früheren Informationen zum durchgesickerten Zeitplan haben wir jetzt etwas Neues, das das Gleiche bestätigt, und auch etwas zum Startort. Lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren.

Details zum OnePlus Fold-Start enthüllt!

Zuverlässiger Tippgeber Yogesh Brar, via Pricebaba, hat behauptet, dass das mit Spannung erwartete OnePlus Fold-Smartphone im erscheinen wird erste Augusthälfte und wird über eine enthüllt Persönliche Veranstaltung in New York.

Dieser Startzeitplan ist sinnvoll, da sich der Markt für faltbare Geräte recht schnell erwärmt. Da die Markteinführung für August geplant ist, kann das OnePlus Fold problemlos mit dem bereits angekündigten Google Pixel Fold, dem faltbaren Oppo Find N2 und dem Moto Razr 40 Ultra konkurrieren. Selbst Samsung wird voraussichtlich bereits im Juli seine Geräte der Z-Fold-Serie vorstellen.

Auch die Wahl von New York als Veranstaltungsort macht Sinn. Da dies das Debüt von OnePlus im Bereich faltbarer Smartphones ist, ist es für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung, in den US-Markt für faltbare Smartphones vorzudringen, der derzeit von Samsung dominiert wird. Mit dem Einstieg von Google, Oppo und Motorola in den faltbaren Bereich haben sich die Gezeiten etwas verschoben. Dies könnte die perfekte Gelegenheit für OnePlus sein, sich als würdig zu profilieren Samsung faltbarer Ersatz in den Vereinigten Staaten.

Ankündigung des OnePlus Fold auf der Cloud 11-Veranstaltung Anfang dieses Jahres
Ankündigung des OnePlus Fold auf der Cloud 11-Veranstaltung Anfang dieses Jahres

Um Ihr Gedächtnis aufzufrischen: Das OnePlus Fold (das unter dem Namen OnePlus V Fold erhältlich sein könnte) wird voraussichtlich mit dem auf den Markt kommen Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz, ein 8-Zoll-innenfaltbares QHD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einem 50-MP-Primärsensor, einem 4.800-mAh-Akku, 80-W-Schnellladung, 16 GB DDR5-RAM und 512 GB UFS 4.0-Speicher. OnePlus wird die Hasselblad-Partnerschaft höchstwahrscheinlich auch für sein faltbares Gerät übernehmen. Erwarten Sie mehrere Optimierungen für OxygenOS 13 basierend auf Android 14, die speziell auf den faltbaren Formfaktor zugeschnitten sind.

Wir können auch zwei faltbare Geräte von OnePlus sehen. Erwarten Sie, dass die Geräte preislich konkurrenzfähig sind. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich um die überarbeitete Version des Oppo Find N3 handelt, die ebenfalls im August vorgestellt werden könnte.

Wir wissen viel über das erste faltbare Telefon von OnePlus. Daher wäre es am besten, abzuwarten, bis weitere Details bekannt werden. Bleiben Sie also mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Entwicklungen rund um das Gerät zu erfahren. Kommentieren Sie in der Zwischenzeit unten Ihre Meinung zum kommenden faltbaren OnePlus.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen


Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert