Nachrichten

Die Kosten für Solarenergie fielen viel schneller als von Experten vorhergesagt: Bericht

El costo de la energía solar cayó mucho más rápido de lo que predijeron los expertos: Informe

Da die Situation der globalen Erwärmung Jahr für Jahr weiter zunimmt, unternehmen Forscher und große Unternehmen bedeutende Schritte, um den Betrieb auf erneuerbare Energiequellen umzustellen. Unter anderem haben solarbetriebene Technologien in der jüngeren Vergangenheit einen massiven Aufschwung erlebt, wodurch die Kosten für Solarstrom viel schneller gesunken sind als von Experten vorhergesagt. Werfen wir einen Blick auf die Details gleich unten.

Solarstrom ist jetzt viel erschwinglicher!

Laut a Metaanalysebericht betitelt „Empirisch fundierte Technologieprognosen und die Energiewende Die Kosten für die Installation von Solarenergie sollten jährlich um durchschnittlich 2,6 % sinken seit 2010. Tatsächlich prognostizierten mehrere Experten, dass die durchschnittliche Kostensenkung durch Solarenergie nur bis zu 6 % im Jahresvergleich betragen würde.

Allerdings sind die Kosten für Solarstrom überraschenderweise seit 2010 um 15 % pro Jahr gesunken, dank der Einführung neuer solarbetriebener Technologie sowohl im kommerziellen als auch im Haushaltssektor auf der ganzen Welt. Im Jahr 2010 lagen die Kosten für Solarstrom in Privathaushalten Berichten zufolge bei etwa 7,53 $/W und die Kosten für Solarstrom im Versorgungsmaßstab bei 5,66 $/W. Im ersten Quartal 2021 blieb der Preis für Solarstrom für Privathaushalte bei 2,65 $/W und die Kosten für Solarenergie im Versorgungsmaßstab bei nur 0,89 $/W.

Dies zeigt, dass die Kosten für Solarstrom in den letzten Jahren deutlich gesunken sind. Diese Preisrückgänge waren in erster Linie unterstützt durch eine höhere Moduleffizienz und niedrigere Modulkosten. Für die Zukunft werden die Preise für verschiedene Solarmodultechnologien wie Cadmiumtellurid, kristallines Silizium und Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid voraussichtlich weiter sinken.

In einem (n ausführlicher Bericht durch Unsere Welt in Datenzitierte Experten Ausweitung der F&E-Bemühungen, technologische Fortschritte in der Energieeffizienzabteilung, langlebigere Solarmoduleund verschiedene andere wichtige Faktoren für den Preisrückgang im Jahresvergleich.

Da große Unternehmen wie Reliance Jio und Tesla weiterhin mehr in die Entwicklung solarbasierter Technologien investieren, werden die Kosten für Solarenergie in den kommenden Jahren voraussichtlich viel schneller sinken. Was halten Sie von diesen neuen Erkenntnissen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert