Nachrichten

HP Spectre x360 2-in-1-Laptops mit CPUs der 12. Generation, 4K-120-Hz-Displays in Indien eingeführt

hp spectre x360 laptops launched in india
HP Spectre x360-Laptops in Indien eingeführt

Nach der kürzlich erfolgten Aktualisierung seines Pavilion 15-Laptops mit Intels Prozessoren der 12. Generation in Indien hat HP heute aktualisierte Versionen seiner Spectre x360-Laptops im Land eingeführt. Die neuen HP Spectre x360 13,5-Zoll- und 16-Zoll-2-in-1-Laptops bieten ein 360-Grad-Scharnier, berührungsunterstützte Displays, Intel-Prozessoren der 12. Generation und mehr. Schauen Sie sich jetzt die Details unten an!

HP Spectre x360 2-in-1-Laptops: Spezifikationen und Funktionen

Die neuen HP Spectre x360-Laptops sind in sportlichen Größen von 13,5 Zoll und 16 Zoll erhältlich berührungsfähige OLED-Displays mit einer Auflösung von bis zu 4K und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Die Displays haben ein Seitenverhältnis von 3:2 und ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91 %. Sie unterstützen auch Multi-Touch-Gesten und Stifteingaben, um Benutzern eine einfache Verwendung der Geräte in Tablet-Form zu ermöglichen.

Die Displays verfügen außerdem über eine integrierte TÜV-zertifizierte Always-on-Low-Blue-Light-Technologie, die die Belastung der Augen bei stundenlangem Arbeiten reduziert. Es gibt auch eine 5-MP-HD-Webcam auf der Vorderseite mit KI-unterstützten Funktionen wie HP Auto Frame, Anpassung der Hintergrundbeleuchtung, KI-Rauschunterdrückung und dynamische Sprachnivellierung.

Einführung der HP Spectre X360 2-in-1-Laptops in Indien

Unter der Haube, Die neuen HP Spectre x360-Laptops sind mit Intel Evo-zertifizierten Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet. Während beide Modelle Intel Core i7-Prozessoren auf Basis der Intel Evo-Plattform packen können, Das 16-Zoll-Modell Spectre x360 kann auch mit einer Intel Arc-GPU für eine optimierte Grafikleistung konfiguriert werden. Was die E/A-Anschlüsse betrifft, so sind die HP-Laptops mit zwei Thunderbolt 4-Anschlüssen, einem USB-A-Anschluss, einem HDMI-Anschluss und einer 3,5-mm-Audio-Kombibuchse ausgestattet. Während das untere 13,5-Zoll-Modell Spectre x360 einen microSD-Kartenleser hat, ist die 16-Zoll-Variante mit einem SD-Kartenleser ausgestattet.

In beiden Modellen befindet sich auch eine große Batterie kann bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung liefern. Nach Angaben des Unternehmens unterstützen die Geräte auch Schnellladefunktionen, mit denen die Laptops in nur 30 Minuten auf bis zu 50 % aufgeladen werden können.

Die neuen HP Spectre x360-Geräte gibt es in zwei Farbvarianten. Das 13,5-Zoll-Modell ist in Nightfall Black und Nightfall Blue erhältlich, während das 16-Zoll-Modell in den Farboptionen Natural Black und Nocturnal Blue erhältlich ist. Beide Modelle sind mit vorinstalliertem Microsoft Teams ausgestattet, das für die Zusammenarbeit optimiert ist, und führen Windows 11 aus. Darüber hinaus unterstützt die neue HP x360-Serie Wi-Fi 6E, die Quick Drop-Funktion von HP und mehr.

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen HP Spectre x360-Laptops liegen preislich im mittleren Premium-Segment in Indien. Preislich liegt das 13,5-Zoll-Modell mit Intel Evo Core i7 bei Rs 1.29.999. Die 16-Zoll-Variante wird es hingegen für geben Rs 1.39.999 in Indien. Kunden können Austauschangebote von bis zu Rs 11.000 nutzen und erhalten außerdem 1 Monat lang ohne Aufpreis Zugriff auf die Adobe Creative Cloud mit 20 Adobe-Tools.

Was die Verfügbarkeit betrifft, nimmt HP derzeit Vorbestellungen für die neuen Spectre x360-Laptops entgegen auf seiner offiziellen Website. Sie werden in Kürze in ausgewählten HP World Stores, Croma und Reliance Stores in ganz Indien mit speziellem Vorbestellungszubehör erhältlich sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert