Nachrichten

iPhone 15 Plus könnte etwas billiger sein als das iPhone 14 Plus: Bericht

iphone 14 plus launched
iPhone 14 plus gestartet

Das iPhone 14 und das iPhone 14 Plus von Apple haben nicht so gut abgeschnitten wie die iPhone 14 Pro-Modelle, wenn man bedenkt, dass die Nicht-Pro-Modelle nicht viel bieten und hochpreisig bleiben. Gerüchten zufolge könnte dies zu einer Änderung der Strategie mit der iPhone 15-Reihe im nächsten Jahr führen, um mehr Standard-iPhone-15-Modelle zu verkaufen.

iPhone 15-Serie verfolgt eine neue Strategie!

EIN letzten Bericht von Naver schlägt vor, dass Apple erwägen könnte, neue Strategien für die iPhone 15-Reihe einzuführen, um verschiedenen Menschen gerecht zu werden. Zum einen könnte es einführen ähnliche Merkmale für die gesamte Produktpalette, um die Hauptunterschiede zu reduzieren. Dies könnte dazu führen, dass Dynamic Island auf allen iPhone 15-Telefonen enthalten ist, was in der Vergangenheit gemunkelt wurde.

Zur Erinnerung: Apple hat die Kerbe beim iPhone 14 Pro und 14 Pro Max durch die funktionalere Dynamic Island ersetzt, während die Standardmodelle an der Kerbe festhalten.

Eine andere Strategie, die angenommen werden könnte, ist eine Preisänderung. Apple könnte überlegen Preise für das iPhone 15 Plus und sogar das iPhone 15 relativ niedriger als die aktuellen Modelle, so dass zwischen den High-End- und den Standard-iPhone-15-Modellen ein erheblicher Preisunterschied besteht. Derzeit bieten das iPhone 14 und das 14 Plus die gleichen Spezifikationen wie das letztjährige iPhone 13 zum gleichen Preis, was die Frage aufwirft, warum man sich für die neuen Modelle entscheiden sollte!

Wenn das iPhone 15 Plus einen niedrigeren Preis hat, könnte es Apple helfen, es mehr zu verkaufen. Dies wird Apple auch dabei helfen, jedes iPhone auf verschiedene Personen auszurichten, je nach ihren Bedürfnissen und der Art des Geldes, das sie ausgeben möchten.

Eine andere Sache, die untersucht werden könnte, besteht darin, große Unterschiede zwischen den Nicht-Pro- und Pro-iPhone-15-Modellen zu schaffen Einführung verschiedener Funktionen, Kamerafunktionen und sogar Materialien. Dies ist eine ähnliche Strategie, die mit dem iPhone XR und dem iPhone XS verfolgt wurde, als ersteres ein LCD-Display erhielt, während letzteres sich für OLED-Displays entschied.

Apple hat in der Vergangenheit mehrere Strategien für die iPhones eingeführt, und die im Jahr 2023 könnte eine weitere sein, um die Verkäufe für alle Modelle konstant zu halten. Da es fast ein Jahr bis zur Markteinführung dauert, sind wir uns nicht sicher, was Apple letztendlich vorhaben wird. Es ist also am besten, diese Details mit einem Körnchen Salz zu nehmen und zu warten, bis weitere Informationen auftauchen. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zu den oben genannten Strategien in den Kommentaren unten mit.

Beitragsbild: iPhone 14 Plus

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert