Nachrichten

Möglicherweise benötigen Sie bald manuelle Administratorgenehmigungen, um WhatsApp-Gruppen beizutreten

You Might Soon Need Manual Admin Approvals to Join WhatsApp Groups
Möglicherweise benötigen Sie bald manuelle Administratorgenehmigungen, um WhatsApp-Gruppen beizutreten

WhatsApp hat seit Ende letzten Jahres mehrere neue Funktionen hinzugefügt, die sich auf die Verbesserung von Gruppen und Communities auf seiner Plattform konzentrieren. Anfang dieses Jahres sahen wir, wie der Messaging-Gigant im Besitz von Meta Unterstützung für bis zu 32 Benutzer für Gruppenanrufe zusammen mit einer neuen Benutzeroberfläche hinzufügte. Darüber hinaus haben wir gesehen, wie das Unternehmen eine neue Gruppenumfragefunktion und die Möglichkeit, eine Gruppe stillschweigend zu verlassen, getestet hat. Und jetzt entwickelt WhatsApp eine weitere gruppenzentrierte Funktion, mit der Gruppenadministratoren Mitgliedschaften manuell genehmigen können. Hier sind die Details!

WhatsApp testet neue Funktion zur Genehmigung von Gruppenmitgliedschaften

Laut einer aktuellen Bericht durch den seriösen WhatsApp-Beta-Tracker WABetaInfo, wurde die Admin-Genehmigungsfunktion für Mitgliedschaften in der neuesten WhatsApp Android Beta-Version 2.22.14.6 entdeckt. Mit diesem Update hat WhatsApp neue geschlechtsneutrale Emojis und eine neue Funktion „Gruppenmitgliedschaftsgenehmigung“ hinzugefügt verhindert, dass Benutzer ohne Genehmigung einer WhatsApp-Gruppe über einen Einladungslink beitreten des Gruppenadministrators.

Dieses Feature befindet sich in den Gruppeneinstellungen von wo Administratoren es für ihre WhatsApp-Gruppen aktivieren oder deaktivieren können. Nach der Aktivierung erhalten Gruppenmitglieder eine Benachrichtigung, die ankündigt, dass der Gruppenadministrator die „Admin-Genehmigung“ für den Beitritt zur Gruppe aktiviert hat. Sie können sich eine Vorschau der neuen Funktion im Screenshot unten ansehen.

Möglicherweise benötigen Sie bald manuelle Administratorgenehmigungen, um WhatsApp-Gruppen beizutreten
Bild: WABetaInfo

Nach dem Aktivieren der neuen Funktion für eine Gruppe benötigen Benutzer, die einen Einladungslink zum Beitritt zur WhatsApp-Gruppe erhalten, eine manuelle Genehmigung durch die Gruppenadministratoren. Tatsächlich erhalten Administratoren eine neue eigener Bereich zur Verwaltung eingehender Beitrittsanfragen von Benutzern auf der Gruppeninfoseite.

Was die Verfügbarkeit der neuen Admin-Genehmigungsfunktion betrifft, WABetaInfo sagt, dass es so ist momentan in Entwicklung und wird mit einem zukünftigen Update veröffentlicht. Bleiben Sie also auf dem Laufenden für weitere Updates und teilen Sie uns Ihre Meinung zur neuen Funktion zur Genehmigung von Gruppenmitgliedschaften auf WhatsApp in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert