Nachrichten

Nothing Ear (2) wird endlich am 22. März eintreffen

nothing ear 2 launch set for march 22
Der Start von nothing ear 2 ist für den 22. März geplant

Endlich ist es soweit! Nachdem Nothing die Einführung eines neuen Audioprodukts angeteasert hat, hat Nothing offiziell angekündigt, dass es am 22. März die gemunkelte Ear (2) TWS auf den Markt bringen wird. Diese wird die Nachfolge von 2021 Nothing Ear (1) antreten, dem allerersten Produkt des Unternehmens. Folgendes können Sie von dem neuen Angebot des von Carl Pei geführten Unternehmens erwarten.

Nichts Ohr (2) kommt bald

The Nothing Ear (2) wird am 22. März im Rahmen einer geplanten globalen Veranstaltung auf den Markt kommen 20:30 Uhr IST (15:00 GMT). Dies wird eine Online-Veranstaltung sein und über Nothing.tech live gestreamt werden.

Das Nichtsohr (2) wird das annehmen charakteristisches Design des Unternehmens und daher erhalten Sie ein weiteres Paar halbtransparenter, wirklich kabelloser Ohrhörer. Aber das Unternehmen hat nicht gezeigt, wie das Produkt aussehen wird. Es bleibt abzuwarten, ob die Ohrstöpsel dem Ohr (1) oder dem Ohr (Stick) ähneln.

Auch die Datenblätter des Ear (2) sind uns nicht bekannt. Aber es soll eine liefern personalisiertes Musikerlebnis und wir können auch Active Noise Cancellation (ANC) erwarten, ähnlich wie beim Vorgänger. Einige Sound-Upgrades und eine längere Akkulaufzeit werden ebenfalls erwartet. Was den Preis betrifft, erwarten wir, dass es ein erschwingliches Angebot ist und unter 10.000 Rupien liegt.

Zur Erinnerung: Das Nothing Ear (1) bot ANC-Unterstützung, bis zu 34 Stunden Akkulaufzeit, Schnellladeunterstützung, anpassbare EQ-Einstellungen und vieles mehr. Mal sehen, was die neue Nothing TWS für uns bereithält. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten, also bleiben Sie dran.

Inzwischen plant Nothing auch, bald einen Lautsprecher auf den Markt zu bringen, und hat bereits das Nothing Phone (2) in der Pipeline. Es wird bestätigt, dass es mit dem Chipsatz der Snapdragon 8-Serie geliefert wird (möglicherweise der Snapdragon 8+ Gen 1 als versehentlich enthüllt von einem Qualcomm-Manager) und wird später in diesem Jahr eintreffen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert