Nachrichten

Nothing’s Second TWS, das Ohr (Stick) offiziell gestartet

nothing ear stick launched
nichts Ohrstöpsel gestartet

Das dritte Produkt von Nothing ist hier. Wie bereits angekündigt, hat das von Carl Pei geführte Unternehmen seine zweite TWS namens Ear (Stick) in Indien und weltweit eingeführt. Die Ohrhörer tragen den transparenten „Nothing“-Vibe, ein neues längliches Gehäuse und einige weitere Verbesserungen gegenüber dem im letzten Jahr eingeführten Ohr (1). Sehen Sie sich die Details unten an.

Nothing Ear (Stick): Spezifikationen und Funktionen

Das Nothing Ear (Stick) wird in einem zylindrischen Etui geliefert, das zuvor während der London Fashion Week während Chet Lo’s Spring Summer 2023 Show enthüllt wurde. Der Ladekoffer sieht transparent aus und ähnelt für mich, wie ich bereits erwähnt habe, der Asthmapumpe.

Die fraglichen Ohrstöpsel sehen dem Ohr ähnlich (1). Es gibt eine halbtransparente Oberfläche, um das Innere der Ohrhörer und das Ear (Stick)-Branding zu präsentieren. Nichts behauptet, dass das Ohr (Stock) „ultra-bequem, leicht und ergonomisch.” Es wiegt 4,4 Gramm und ist damit etwas leichter als die erste TWS von Nothing. Die Ohrhörer werden mit neu gestalteten Antennen für eine bessere Konnektivität geliefert.

Nichts Ohrstöpsel

Der Ear (Stick) verfügt außerdem über ein 3-fach hochauflösendes Mikrofon-Setup und benutzerdefinierte dynamische 12,6-mm-Treiber, die größer sind als die 11,6-mm-Treiber des Ohrs (1). Um sicherzustellen, dass die Bassausgabe gut ist, wird der Ear (Stick) mit Bass Lock geliefert, damit der Bass bleibt. Außerdem die Die Nothing X-App enthält den neu gestalteten, anpassbaren Equalizer, mit dem Sie Bässe, Höhen und mehr anpassen können. Dies ist zusammen mit der benutzerdefinierten Gestensteuerung und mehr direkt im Telefon (1) für eine nahtlose Verwendung verfügbar.

Die Ohrhörer unterstützen auch die verbesserte Clear Voice-Technologie mit verbesserten Algorithmen für eine 31-dB-Rauschunterdrückung, insbesondere während Anrufen. Es gibt jedoch keine Unterstützung für ANC. Dies ist etwas überraschend, da es teurer ist als das Ohr (1). Es kommt mit einer Gesamtakkulaufzeit von bis zu 29 Stunden. Es gibt auch Unterstützung für schnelles Aufladen, sodass Sie in nur 10 Minuten Ladezeit bis zu 2 Stunden Wiedergabezeit erhalten.

Anstelle von Berührungssteuerungen verwendet der Ear (Stick) eine physische Taste, um Drucksteuerungen zum Anhalten / Abspielen von Musik, Erhöhen / Verringern der Lautstärke und vielem mehr zu aktivieren. Darüber hinaus unterstützt es eine IP54-Einstufung, Google Fast Pair, AAC/SBC-Audio-Codec, Bluetooth Version 5.2, USB-C zum Aufladen und mehr.

Preis und Verfügbarkeit

Das Nothing Ear (Stick) kommt mit einem Preisschild von Rs 8.499, was etwas teurer ist als das Ohr (1). Es wird über Flipkart und sogar Myntra erhältlich sein, wie bereits erwähnt. Der limitierte Verkauf beginnt am 28. Oktober, während der offene Verkauf am 4. November beginnt.

Das Nothing Ear (Stick) ist in einer einzigen weißen Farbe erhältlich. Während es weltweit vorbestellt werden kann, gibt es kein Wort darüber, wann dies in Indien geschehen wird. Also, gefällt dir die neue Nothing TWS? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert