Nachrichten

Samsung Galaxy S23+ und S23 Ultra werden in durchgesickerten Werbebildern gezeigt

galaxy s23 ultra leaked case 2
Galaxy S23 Ultra durchgesickerte Hülle 2

Die Samsung Galaxy S23-Serie ist mit Sicherheit die am meisten erwartete Markteinführung des Jahres 2023, und es gab häufig Lecks und Gerüchte. Wir haben uns kürzlich die durchgesickerten Hüllen der Produktreihe angesehen, die auch das mögliche Design zeigen, und haben uns jetzt die älteren Mitglieder des Loses genau angesehen: das Galaxy S23+ und das Galaxy S23 Ultra, dank neuer durchgesickerter Werbebilder. Überprüfen Sie sie unten.

Design von Galaxy S23+ und S23 Ultra geleakt

EIN Bericht von 91Handys hebt das Design des Galaxy S23+ und des S23 Ultra in durchgesickerten Werbebildern hervor, die von einem „Branchenquelle.“ Die Bilder bestätigen, was wir schon seit einiger Zeit hören; Die Abschied vom Contour Cut Design (speziell für die Standard- und Plus-Modelle) und die getrennte Anordnung der Rückfahrkameras. Dies wird mit den kürzlich eingeführten Telefonen der Galaxy A-Serie übereinstimmen.

Abgesehen von dieser Änderung bleiben das Galaxy S23+ und das Galaxy S23 Ultra die gleichen wie ihre Vorgänger. Das Vanilla Galaxy S23 wird nicht erwähnt, aber wir können davon ausgehen, dass es dem Plus-Modell ähnlich sieht.

Die Bilder zeigen auch die charakteristischen Farben beider Telefone. Während Das Galaxy S23+ soll sich für Pink entscheiden, wird das S23 Ultra-Modell in den meisten Werbeanzeigen in Grün erscheinen. Der S23 könnte auch Pink als Signaturfarbe haben. Andere Bericht spricht über die gleichen charakteristischen Farben für die kommende Galaxy S23-Serie. Die Signaturfarbe des letzten Jahres war Burgund für das S22 Ultra. Natürlich wird es noch mehr Auswahlmöglichkeiten geben.

Samsung Galaxy S23+ S23 Ultra Werbebilder
Bild: 91Mobiles

Kürzlich wurde bekannt, dass die S23-Telefone werden am 1. Februar eingeführt, weit vor dem ersten Galaxy Unpacked-Event im letzten Jahr und sogar der zuvor durchgesickerten Zeitachse. Offizielle Details dazu haben wir noch nicht.

Was die technischen Daten betrifft, so wird erwartet, dass die Galaxy S23-Serie von dem optimierten Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,2 GHz angetrieben wird. Wir können davon ausgehen, dass die Ultra-Variante 200-Megapixel-Kameras erhält, während die anderen beiden Modelle über 50-Megapixel-Kameras verfügen sollen. Weitere Hardware-Verbesserungen werden ebenfalls erwartet.

Da wir uns noch von allem Offiziellen fernhalten, nimm das Vorgenannte am besten mit einem Körnchen Salz und warte einfach ab, was noch kommt. Wir werden dich auf dem Laufenden halten. Also bleibt gespannt!

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von: Mobile Fun

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert