Nachrichten

Samsung stellt die Galaxy Book 3-Serie mit Intel-CPU der 13. Generation und bis zu RTX 4070-GPU vor

samsung galaxy book ultra launched
Samsung Galaxy Book Ultra gestartet

Neben der Galaxy S23-Serie hat Samsung auch eine Vielzahl neuer Laptops unter seiner Galaxy Book 3-Reihe vorgestellt. Die neue Galaxy Book 3-Serie umfasst drei Varianten, einschließlich des Galaxy Book 3 Ultra der Spitzenklasse, des Galaxy Book 3 Pro und des 2-in-1 Galaxy Book 3 Pro 360. Diese Samsung-Laptops konzentrieren sich auf Produktivität und Kreativität und sind mit den neuesten Intel-Prozessoren der 13. Generation, Nvidia, ausgestattet Grafiken, ein AMOLED-Panel und mehr. Schauen wir uns also die wichtigsten Spezifikationen der neuesten Samsung Galaxy Books an:

Samsung Galaxy Book 3-Serie gestartet

Galaxy Book 3 Ultra

Beginnend mit dem Spitzenmodell Galaxy Book 3 Ultra ist dies Samsungs neue Premium-Laptop-Serie mit High-End-Spezifikationen. Sie erhalten einen Vollaluminiumrahmen für ein erstklassiges Aussehen und Gefühl. Es gibt auch ein 16-Zoll-Dynamic-AMOLED-2X-Display mit 3K-Auflösung (2880 x 1800). Das Panel hat ein Seitenverhältnis von 16:10, adaptive 120-Hz-Bildwiederholfrequenz, und 400 Nits maximale Helligkeit (500 Nits in HDR). Es gibt rundum minimale Einfassungen, wobei die obere eine Full-HD-Webcam und ein Dual-Mikrofon-Array beherbergt.

Galaxie Buch 3 Ultra

Unter der Haube wird das Galaxy Book 3 Ultra von bis zu angetrieben Intel Core i9 H-Serie der 13. Generation Prozessoren und Nvidia-Grafikkarten. Sie haben die Möglichkeit, zwischen der GeForce zu wählen RTX 4070 oder RTX 4050 Laptop-GPU. Dies wird mit bis zu 32 GB DDR5-RAM und bis zu 1 TB PCIe-SSD-Speicher kombiniert. Samsung hat auch einen Erweiterungssteckplatz eingebaut, um den Speicher des Galaxy Book 3 Ultra einfach aufzurüsten. Es gibt auch einen 76-Wh-Akku an Bord, zusammen mit einem 100-W-Typ-C-Ladegerät.

Das Galaxy Book 3 Ultra wird nur in einer Graphit-Farbvariante erhältlich sein, sodass Sie nicht so viele Möglichkeiten haben wie Apple MacBooks. Der Laptop verfügt außerdem über einen in den Netzschalter integrierten Fingerabdruckscanner, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein AKG-betriebenes Quad-Lautsprechersystem mit Dolby Atmos-Unterstützung. Was die Konnektivität betrifft, finden Sie auch 2x Thunderbolt 4-Anschlüsse, 1 USB-Typ-A-Anschluss, einen HDMI 1.4, einen microSD-Kartensteckplatz und eine 3,5-mm-Audiobuchse.

Der Laptop läuft standardmäßig mit Windows 11 und unterstützt mehrere Samsung-spezifische Funktionen. Dazu gehört Multi Control, mit dem Sie „Ihren PC, Ihr Galaxy Tab und Ihr Galaxy-Telefon mit der Samsung Galaxy Book 3-Tastatur und dem Trackpad steuern können“, „Letzte Websites“ in der Phone Link-App, mit der Sie „Websitzungen von Ihrem Telefon zum PC fortsetzen können ,” und mehr. Sie können jetzt ganz einfach Dateien zwischen Ihren Samsung-Geräten ziehen und ablegen, Ihr Tablet als sekundären Monitor verwenden und im Handumdrehen hochwertige Expert RAW-Bilder übertragen.

Galaxy Book 3 Pro und Pro 360

Samsung stellt die Galaxy Book 3-Serie mit Intel-CPU der 13. Generation und bis zu RTX 4070-GPU vor

Ähnlich wie das Ultra sind auch die Modelle Galaxy Book 3 Pro und Pro 360 außen komplett aus Aluminium gefertigt. Während der Pro und der Pro 360 auch in 16-Zoll-Modellen erhältlich sind, kann der Pro auch in einem kleineren 14-Zoll-Modell gekauft werden, ähnlich wie die neuesten MacBooks. Samsung verwendet die gleichen Dynamic AMOLED 2X-Panels mit einer 3K-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bei allen Pro-Varianten. Als vielseitiges 2-in-1-Notebook ist das Galaxy Book 3 Pro 360 jedoch mit einem Touchscreen ausgestattet und unterstützt die S Pen-Eingabe (im Lieferumfang enthalten).

Es gibt jedoch einen großen Unterschied unter der Haube. Während Samsung im Galaxy Book 3 Pro und Pro 360 immer noch den neuesten Intel Core-Prozessor der 13. Generation anbietet, verwenden sie im Gegensatz zur H-Serie im Ultra leistungsschwache Chips der P-Serie. Dies ist gepaart mit Intel Iris Xe-Grafik anstelle einer dedizierten Nvidia-GPU, bis zu 32 GB DDR5-RAM und bis zu 1 TB PCIe-SSD.

Der Rest der Spezifikationen bleibt ziemlich gleich, außer dass Sie eine bekommen 65-W-Netzteil mit diesen Modellen. Außerdem können Sie zwischen zwei Farbvarianten wählen – Graphite und Beige.

Preis und Verfügbarkeit

Samsung hat Das Galaxy Book 3 Pro kostet ab 1.499 US-Dollar, während das Galaxy Book 3 Pro 360 und das Galaxy Book 3 Ultra mit RTX-Grafik bei 1.899 US-Dollar bzw. satten 2.399 US-Dollar beginnen. In Bezug auf die Verfügbarkeit werden das Galaxy Book 3 Pro und Pro 360 zusammen mit den neuen S23-Modellen am 17. Februar (in ausgewählten Märkten) und das Galaxy Book 3 Ultra ab dem 22. Februar erhältlich sein.

Derzeit gibt es keine Informationen darüber, wann die Galaxy Book 3-Serie auf dem indischen Markt erscheinen wird. Aber wie die Galaxy Book 2-Reihe aus dem letzten Jahr erwarten wir, dass diese Laptops bald ihren Weg ins Land finden werden. Bleiben Sie dran für weitere Updates.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert