Nachrichten

Windows 11 Dev Build 25217 fügt Unterstützung für Widgets von Drittanbietern hinzu

Windows 11 Dev Build 25217 Adds Third-Party Widgets Support

Mit der weltweiten Einführung des Windows 11 2022-Updates für Benutzer hat Microsoft begonnen, neue Funktionen mit Insidern zu testen. Zuvor haben wir das Vollbild-Widget-Panel in einem früheren Build gesehen, aber mit dem neuesten Windows 11 Dev Insider Build 25217 fügt das Unternehmen Unterstützung für eine der am meisten erwarteten Funktionen hinzu – Widgets von Drittanbietern. Ja, Entwickler können endlich damit beginnen, Widgets für Windows 11 zu erstellen, die Sie dann dem Widgets-Board hinzufügen können. Schauen wir uns alle Details an.

Windows 11 Build 25217 Neue Funktionen

In einem (n offizieller Blogbeitrag, bestätigt Microsoft, dass das Widgets-Board in Windows 11 noch nützlicher werden wird. Das Widgets-Board hostet derzeit nur Inhalte von Microsoft-Apps, Nachrichten, Wetter und Sport-Updates. Dev-Build 25217 folgt jedoch auf die Veröffentlichung des WinApp SDK 1.2 Preview 2, das letzte Woche verfügbar gemacht wurde. Dieses SDK wird „Ermöglichen Sie Entwicklern, Widgets für ihre gepackten Win32-Apps zu erstellen und sie lokal auf dem Windows 11-Widgets-Board zu testen“, sagt Microsoft.

Wie die obige Aussage bestätigt, können Entwickler mit dem Erstellen von Widgets für ihre Apps beginnen und sehen, wie sie lokal auf ihren PCs funktionieren. Sie dürfen ihre aktualisierten Apps mit Widget-Unterstützung von Drittanbietern noch nicht in den Microsoft Store hochladen. Wenn Sie Widgets für Windows 11 erstellen möchten, navigieren Sie zu Einstellungen -> Datenschutz & Sicherheit -> Für Entwickler und aktivieren Sie den Schalter „Entwicklermodus“.

Das ist nicht die einzige neue Funktion in diesem Insider-Build. Das Unternehmen testet auch a neues Videoanruferlebnis für Microsoft Teams über die Chat-Option in der Windows 11-Taskleiste. Mit Build 25217 sehen ausgewählte Benutzer jetzt ihre eigene Videovorschau, nachdem sie auf die Chat-Option geklickt haben. Sie sehen die Option, einen Videoanruf oder Text-Chat zu starten (mit denjenigen, die Teams verwenden) und einen Videoanruf-Link mit anderen über den Sucher zu teilen. Darauf folgt eine Liste von Personen, denen Sie schnell eine SMS schreiben können, was eine nette Erfahrung für Profis bietet.

Windows 11-Team-Chat-Erfahrung erhöht

Darüber hinaus achtet der Microsoft Store jetzt stärker auf Ihr Game Pass-Abonnement. Das bedeutet, dass Sie sich nicht auf die Xbox-App verlassen müssen, um zu sehen, ob ein Spiel auf Game Pass verfügbar ist oder nicht. Wenn Sie Spiele im Microsoft Store durchsuchen, werden Sie das jetzt tun Sehen Sie sich eine neue Schaltfläche „Mit Game Pass spielen“ an zusammen mit dem vollen Preis. Dies erleichtert Ihnen die Entscheidung, ob Sie ein Spiel kaufen müssen oder nicht.

Windows 11 Build 25217 bringt auch eine neue Cloud-basierte Vorschlagsfunktion für IME-Benutzer mit vereinfachtem Chinesisch. Es gibt auch mehrere andere Korrekturen und Verbesserungen im Schlepptau, also springen Sie zum offiziellen Blogbeitrag, um sich die restlichen Details und bekannten Fehler anzusehen. Außerdem bin ich gespannt, welche Form das Windows 11-Widget-Board dank Widgets von Drittanbietern mit dem nächsten Update annehmen wird. Interessieren Sie sich auch dafür? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert