iPhone Smartphone

iOS 15 Features Wishlist: 15 Features, die ich gerne in iOS 15 sehen würde

Características de iOS 15 Lista de deseos: 15 características que me gustaría ver en iOS 15

Da die WWDC 2021 vom 7. bis 11. Juni endlich eine 5-tägige Mega-Show werden soll, hat eine große Anzahl von iPhone-Besitzern begonnen, ihre Wunschliste für iOS 15-Funktionen zu teilen. Wie Sie vielleicht schon erraten haben, möchte ich auch nicht zurückgelassen werden. Es ist schon eine Weile her, seit ich heimlich meine umfangreiche Wunschliste für iOS 15-Features erstellt habe. Und ich denke, es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben, um eine Liste von Funktionen zu teilen, die ich in der nächsten Iteration von iOS sehen möchte. Wenn Sie also neugierig sind, mehr über die neuen Funktionen in iOS 15 sowie über das Veröffentlichungsdatum und kompatible iPhone-Modelle zu erfahren, dann springen Sie gleich ein.

iOS 15-Funktionen, Erscheinungsdatum und kompatible iPhones

Auch wenn Apple es geschafft hat, die iOS 15-Funktionen unter Verschluss zu halten, scheinen einige der am meisten erwarteten Funktionen alle darauf vorbereitet zu sein, eingeführt zu werden. Was die Macken betrifft, die seit Ewigkeiten die Schmerzpunkte sind, wird Apple sie wahrscheinlich einzeln aussortieren.

Diese Wunschliste besteht aus Funktionen, die Sie wahrscheinlich in iOS 15 sehen werden, zusammen mit einigen lang erwarteten Forderungen von iPhone-Besitzern. Schauen wir uns also ohne weiteres die Funktionen, das Veröffentlichungsdatum und die kompatiblen iPhone-Modelle für iOS 15 an.

Veröffentlichungsdatum von iOS 15

Apple wird später in diesem Jahr im Juni seine jährliche Entwicklerkonferenz WWDC 2021 organisieren. Das Unternehmen wird iOS 15 auf der Veranstaltung vorstellen und die meisten seiner neuen Funktionen auf der Bühne vorstellen. Die Entwickler-Betaversion von iOS 15 wird am selben Tag veröffentlicht, um uns einen Vorgeschmack darauf zu geben, was wir vom nächsten mobilen Betriebssystem des Unternehmens erwarten können.

Auf die Entwickler-Beta folgt bald eine öffentliche Beta-Version, die allen iPhone-Benutzern die Möglichkeit gibt, die neuen Funktionen in iOS 15 zu testen. Apple veröffentlicht normalerweise im September das stabile iOS-Update zusammen mit neuer Hardware. Dann wird also das iOS 15-Update für alle iPhone-Benutzer bereitgestellt.

iOS 15-kompatible iPhones

Ich bin mir sicher, dass sich viele von Ihnen fragen werden, ob Ihr iPhone iOS 15 unterstützt oder nicht. Hier ist also eine Liste von iPhone-Modellen, die das iOS 15-Update erhalten werden:

  • iPhone 7/7 Plus (A10-Prozessor, 2016)
  • iPhone 8/8 Plus und iPhone X (A11-Prozessor, 2017)
  • iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone XR (A12-Prozessor, 2018)
  • iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max (A13-Prozessor, 2019)
  • iPhone SE 2 (A13-Prozessor, 2020)
  • iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max (A14-Prozessor, 2020)
  • iPhone 13-Serie (A15-Prozessor, 2021)

Im Gegensatz zu iOS 14, das auf allen Geräten ausgeführt werden könnte, einschließlich iPhone 6s und dem iPhone SE der ersten Generation, das von iOS 13 unterstützt wird, unterstützt iOS 15 nur die iPhone 7-Serie oder höher. Das bedeutet, dass iOS 15 die Unterstützung für den A9-Prozessor beendet, der mit dem iPhone 6s geliefert wurde.

Wunschliste für iOS 15-Funktionen: Die am häufigsten nachgefragten Funktionen

1. Erweiterte Auswahl an Standard-Apps

Nach langem Warten hat Apple den Benutzern endlich erlaubt, ihre Standard-E-Mail-, Browser- und Musik-App über iOS 14-Updates auszuwählen. Dies ist zwar ein willkommener Schritt, aber noch lange nicht abgeschlossen. Es wäre besser, wenn der Technologieriese die Liste um andere Kategorien von Apps wie Kalender und Messaging erweitern würde.

Legen Sie Google Mail als Ihre Standard-E-Mail-Adresse auf dem iPhone fest

Obwohl ich es immer geliebt habe, iMessage zu verwenden, hat mich die Einschränkung, nur innerhalb des Apple-Ökosystems verwendet zu werden, dazu gezwungen, darüber hinaus zu schauen. Und ich glaube, ich bin nicht der Einzige, der so fühlt. Daher wäre es angebracht, Benutzern zu erlauben, sichere Messaging-Apps wie Signal und Telegram, die über robuste Sicherheits- und Datenschutzfunktionen verfügen, als Standard-Messaging-Apps festzulegen.

2. Nativer Sleep-Timer für Apple Music

Es ist zwar nicht zu leugnen, dass Apple Music reich an Funktionen ist, aber das Fehlen eines nativen Sleep-Timers ist schwer zu erklären. Da die meisten Musikliebhaber gerne entspannende Songs oder weißes Rauschen hören, bevor sie ins Bett gehen, ist das Fehlen eines integrierten Sleep-Timers in Apple Music für niemanden zu erraten.

Apple Musik

Obwohl iOS eine Möglichkeit bietet, einen Sleep-Timer in Apple Music über die Stock-Clock-App einzustellen, die wir in unserer verlinkten Anleitung erklärt haben, ist der Vorgang nicht intuitiv. Daher würde ich gerne sehen, dass Apple einen nativen Sleep-Timer in die Musik-App in iOS 15 integriert.

3. Stellen Sie jeden Song ganz einfach als iPhone-Klingelton ein

Wenn Sie einen beliebigen Song auf Ihr iPhone zum Offline-Hören herunterladen können, warum können Sie ihn nach ein wenig Feinabstimmung nicht als Ihren iPhone-Klingelton festlegen? Im Gegensatz zu Android bietet iOS immer noch keine einfache Möglichkeit, Ihren Lieblingssong als Klingelton festzulegen. Obwohl es einige Problemumgehungen gibt, scheint der langwierige Prozess die meisten Benutzer abzuschalten.

wie-man-jeden-song-als-iPhone-klingelton-ohne-iPhone-oder-PC-einstellt

Wäre es für ein nahtloses Erlebnis nicht großartig, wenn iOS 15 die Auswahl eines beliebigen Songs als Klingelton vereinfachen würde? Es wäre eine willkommene Ergänzung, die vielen Benutzern ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnte. Apple könnte diese Funktionalität in die einbacken Einstellungen -> Töne & Haptik -> Klingeltöne Abschnitt für eine schnelle Einrichtung. Es ist nicht so schwer, Apple!

4. Verschwindende iMessages / Nachrichten automatisch löschen

Manche Nachrichten müssen nicht ewig bestehen bleiben, insbesondere private Nachrichten oder unbeschwerte Unterhaltungen. Die Möglichkeit, Nachrichten so einzustellen, dass sie nach einer definierten Dauer automatisch gelöscht werden, bietet nicht nur mehr Sicherheit und Datenschutz in iOS 15, sondern hilft auch, Ihren iMessage-Posteingang übersichtlich zu halten.

Verschwindende Nachrichten

Ich liebe die Funktion zum Verschwinden von Nachrichten, da sie mir die Flexibilität bietet, persönliche Nachrichten zum bevorzugten Zeitpunkt automatisch zu löschen. Außerdem kann ich damit auch andere Messaging-Apps wie WhatsApp und Signal übersichtlich halten. Da die meisten Messaging-Apps über die Funktion zum Verschwinden von Nachrichten verfügen, wäre es cool, wenn iMessage sie früher oder später erhält.

5. Löschen Sie versehentlich gesendete iMessages

Seien wir ehrlich! Viele von uns waren in einer peinlichen Situation, in der wir versehentlich jemandem eine Nachricht geschickt und uns für den Fehler verflucht haben. Nun, das ist mir schon einige Male passiert. Zum Glück stört es mich nicht mehr, da die meisten beliebten Messaging-Apps jetzt die Möglichkeit bieten, versehentlich gesendete Nachrichten rückgängig zu machen.

Löschen Sie versehentlich gesendete Nachrichten

Angesichts der Wichtigkeit dieser Funktion wäre es schön, wenn Apple fügt die Möglichkeit hinzu, versehentlich gesendete Nachrichten zu iMessage unter iOS 15 zu löschen und iPadOS 15. Wenn Sie dann jemals versehentlich eine Nachricht an jemanden senden, können Sie sie zurückrufen, um die Verlegenheit abzuwehren.

6. Chat-Hintergründe für iMessage

Das Anpassen des Hintergrundbilds persönlicher Chats hat mir schon immer gefallen. Mit einer soliden Bibliothek wunderschön gestalteter Hintergrundbilder (in Übereinstimmung mit den Angeboten von WhatsApp) ist es großartig, verschiedene Chat-Hintergrundbilder für Kontakte und Gruppen zu haben. Auch wenn Sie sich nicht für Anpassungen interessieren, werden Sie diese Funktion in iMessage auf iOS 15 zu schätzen wissen.

iMessage-Chat-Hintergrundbild

7. Bessere Kontrolle über Foto-Widgets

Nützliche iPhone-Widgets, wie das Foto-Widget, waren vom ersten Tag an eine meiner Top-Picks. Ich finde die Fähigkeit, einige der denkwürdigen Fotos automatisch auf dem Startbildschirm anzuzeigen, faszinierend. Allerdings gibt es eine Sache, die mir an dieser Funktion nicht gefällt. Es ist der Mangel an besserer Kontrolle darüber, welche Fotos gezeigt werden sollen. Wenn Sie das Stockfoto-Widget ausprobiert haben, ist es Ihnen sicher auch schon aufgefallen. Es ist etwas, das Apple in iOS 15 beheben sollte.

Tippen-auf-das-Foto-Widget - iOS 15-Funktionen

8. Verwenden Sie weiterhin Apps, auch wenn Siri aktiv ist

Eines der Highlights von iOS 14 ist die intuitive und kompakte Siri-Benutzeroberfläche. Im Gegensatz zu früher übernimmt Siri nicht mehr den gesamten Bildschirm (Sie können Siri immer noch in den Vollbildmodus versetzen, wenn Sie möchten), ein willkommener Schritt aus Sicht der Benutzererfahrung. Sie können jedoch immer noch nicht mit Apps interagieren, wenn Siri aktiv ist, was eine Enttäuschung ist.

Siri in iOS 14

Manchmal habe ich das Bedürfnis, Apps auch dann weiter zu verwenden, wenn Siri aktiv ist, insbesondere wenn ich Notizen mache oder im Internet surfe. Auch wenn es für viele keine große Sache sein mag, denke ich, dass die Behebung dieser kleinen Macke ein langer Weg wäre, um Siri effizienter zu machen.

9. Ändern Sie die App-Symbole auf dem Startbildschirm

Trotz all dem Gerede über die vollständige Anpassung des Startbildschirms bleibt das Ändern von App-Symbolen in iOS 14 ein Problem. Natürlich können Sie dies mit der nativen Shortcuts-App erledigen, indem Sie einer langwierigen Problemumgehung und Apps von Drittanbietern folgen. Aber es ist nicht etwas, wonach ich oder die meisten iPhone-Benutzer suchen.

Ausgefallenes Thema - iOS 15-Funktionen

Stattdessen würde ich mich freuen eine native Option, die direkt in die App „Einstellungen“ integriert ist um App-Symbole nach Herzenslust zu ändern. Es wäre auch erstaunlich, wenn Apps von Drittanbietern eine Handvoll App-Symbole enthalten und es Benutzern ermöglichen, sie aus der App „Einstellungen“ selbst auszuwählen.

10. Hintergrundbilder automatisch ändern

Egal wie auffällig eine Tapete ist, nach ein oder zwei Tagen wirkt sie stumpf. Und dann möchten wir die Möglichkeit haben, das Hintergrundbild schnell zu ändern, ohne in die App „Einstellungen“ eingreifen zu müssen. In diesem Sinne, wäre es nicht super cool, wenn Apple eine native Option hinzufügen würde, um die Hintergrundbilder des Startbildschirms/Sperrbildschirms automatisch zu ändern? Soweit ich das beurteilen kann, würden viele von uns diese Funktion gerne in iOS 15 sehen.

Hintergrundbild für das iPhone

11. Passen Sie die App-Bibliothek an

Verstehe mich nicht falsch! Die App-Bibliothek in iOS 14 ist wahrscheinlich meine Lieblingsfunktion, dank ihrer Fähigkeit, Apps zu organisieren. Obwohl ich keine Beschwerden darüber habe, wie es funktioniert, wäre ich froh, in iOS 15 eine gewisse Kontrolle darüber zu haben. Die App-Bibliothek bietet kaum Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf das Optimieren der App-Ordner oder das Ändern ihrer Namen. Wir haben also keine andere Wahl, als uns daran zu halten, wie Apple die Apps kategorisiert.

Funktionen der App-Bibliothek für iOS 15

12. Möglichkeit, auf dem Startbildschirm Leerzeichen zu hinterlassen

Wenn ich den Startbildschirm perfekt anpassen möchte, ist das einzige Hindernis, das mir in den Weg kommt oder meine Kreativität einschränkt, die fehlende Möglichkeit, leere Bereiche auf dem Startbildschirm auszulassen. Ja, ich spreche von demselben Trick, den Android bietet.

Tippen-auf-Fertig-1

Obwohl es unsichtbare Widgets gibt, um Leerzeichen zu schaffen, bieten sie nicht die ideale Lösung. In Anbetracht dessen, dass iOS 14 bereits das Tor zur Anpassung geöffnet hat, ist das Hinzufügen dieser netten kleinen Anpassungsfunktion in iOS 15 möglicherweise keine große Bitte an Apple.

13. Löschen Sie mehrere doppelte Kontakte auf einmal

Die Kontakte-App für das iPhone hat sich seit langem nicht wesentlich verbessert. Das möglicherweise größte Manko der iOS-Kontakte-App ist das Fehlen der Option, nutzlose Kontakte in großen Mengen auf dem iPhone zu löschen.

Kontakte auf dem iPhone löschen

Das Löschen doppelter Kontakte nacheinander ist ein langwieriger Prozess, mit dem sich nicht viele von uns gerne befassen. Dadurch dauert es nicht lange, bis das Adressbuch mit redundanten Kontakten vollgestopft ist. Es ist also höchste Zeit, dass Apple in iOS 15 eine Funktion zum Löschen von Massenkontakten einführt.

14. Alle doppelten Kontakte auf einmal finden und zusammenführen

Eine weitere lang fällige Funktion der Kontakte-App ist die Option, alle doppelten Kontakte zu finden und zusammenzuführen. Während es im App Store nicht an leistungsstarken Kontaktmanagern mangelt, die die Arbeit intelligent erledigen können, sind viele dieser Apps kostenpflichtig. Und die, die kostenlos erhältlich sind, arbeiten nicht ganz effizient. Und das macht es notwendig, die Kontakte-App in iOS 15 leistungsfähiger zu machen.

Verwalten Sie iPhone-Kontakte

Bis dahin können Sie sich auf diesen raffinierten Workaround verlassen, um doppelte Kontakte auf Ihrem iPhone, iPad und Mac-Computer zu löschen.

15. Stellen Sie iCloud Backup wieder her, ohne Ihr iPhone zu löschen

Ach nein! Ist es nicht auch schon seit Jahren auf Ihrem Radar? Wenn mein iPhone auf komplexe Probleme stößt, bin ich gezwungen, das Gerät wiederherzustellen, damit es wieder funktioniert. Um das iCloud-Backup wiederherzustellen, erfordert iOS, dass Sie zuerst Ihr Backup löschen. Wenn Sie diese Methode nicht durchführen möchten, müssen Sie nach Ihrem Mac/PC suchen -> Verbinden Sie Ihr Gerät und folgen Sie dann den Anweisungen, um Ihr iPhone wiederherzustellen.

Backup wiederherstellen

Ich habe diese langwierige Problemumgehung nie bewältigen können. Manchmal scheint der Wiederherstellungsprozess nie zu Ende zu sein, umso mehr, wenn Sie eine große Menge an Daten wiederherstellen müssen. Außerdem wäre es auch toll, wenn Apple die Flexibilität bietet, die spezifischen Daten auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten, genau wie Android.

Auf welche Funktion von iOS 15 freuen Sie sich am meisten?

Los geht’s! Das ist also meine Wunschliste für iOS 15-Features. Hoffentlich haben Sie meine Sammlung bis zur Marke gefunden. Nachdem Sie nun meine Top-Tipps für iOS 15 kennen, ist es an der Zeit, dass Sie mir die Funktionen mitteilen, die Sie in der nächsten Version von iOS sehen möchten. Da die WWDC nur noch ein paar Monate entfernt ist, bleiben Sie dran, um mehr über alle Funktionen von iOS 15 und watchOS 8 zu erfahren, die wahrscheinlich in der nächsten Version von iOS verfügbar sein werden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert