Tutorials

So installieren Sie Google Chrome auf Steam Deck

How to Install Google Chrome on Steam Deck

Google Chrome ist einer der beliebtesten Browser auf Desktop- und Mobilgeräten, und sogar Steam Deck-Besitzer möchten vielleicht den Browser verwenden, um auf ihrer Handheld-Konsole im Internet zu surfen. Leider wird Steam Deck nicht mit einem Standardbrowser geliefert. Darüber hinaus gibt es keine klaren Anweisungen zur Installation eines Browsers auf Ihrem Steam Deck. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, denn wir sind hier, um Ihnen zu helfen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Google Chrome-Browser mit zwei einfachen Methoden auf Ihrem Steam Deck installieren.

Verwenden Sie Google Chrome auf Steam Deck (2023)

Wie bereits erwähnt, ist Steam Deck ein vollständiger PC mit Linux. Sie können die besten Steam Deck-Docks oder USB-C-Hubs verwenden, um einen Monitor und Peripheriegeräte anzuschließen und wie einen Desktop zu verwenden. Das bedeutet, dass Benutzer auch Browser wie Google Chrome und Firefox installieren können, um ihre Bedürfnisse beim Surfen im Internet zu erfüllen.

Während Valve über eine raffinierte Funktion verfügt, mit der Sie Chrome aus dem Spielmodus installieren können, haben wir auch den schrittweisen Prozess zur Installation des Chrome-Browsers über den Desktop-Modus erklärt. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um zur gewünschten Methode zu navigieren.

So erhalten Sie Google Chrome auf Steam Deck (einfachste Methode)

Interessant ist, dass Valve es überraschend einfach gemacht hat, Chrome auf dem Steam Deck zu installieren. Wenn Sie beginnen, Ihr neues Steam-Deck zu verwenden, wird Ihnen beim Navigieren zur Registerkarte „Nicht-Steam“-Spiel in der Bibliothek eine vertraute Option angezeigt. Um sicherzustellen, dass Benutzer nicht in den Desktop-Modus wechseln müssen, um einen Browser zu installieren, können Sie mit Valve Google Chrome über SteamOS installieren und verwenden. So funktioniert das:

  • Drücken Sie zuerst die Dampftaste und wählen Sie „Bibliothek“-Option auf Ihrem Steam-Deck.
Steam Deck Google Chrome-Bibliothek
  • In der Bücherei, R1 drücken und wechseln Sie zur Registerkarte „Nicht-Steam“.
Steam-Deck-Bibliothek
  • Auf der Registerkarte „Nicht-Steam“ sehen Sie ein Popup-Fenster „Nicht-Steam-Verknüpfungen“, wenn Sie noch keine App installiert haben. Es sagt Ihnen, dass Sie hier Nicht-Steam-Spiele hinzufügen und darauf zugreifen können und dass Sie Chrome installieren können, um diese Funktion zu testen. Nun, klicken Sie auf „Chrome hinzufügen“ und warten Sie einige Sekunden, bis Google Chrome installiert ist.
Fügen Sie dem Dampfdeck Chrom hinzu
  • Sie haben jetzt den Google Chrome-Browser auf Ihrem Steam Deck installiert. Wenn Sie das SteamGridDB-Plugin über Decky Loader installiert haben, können Sie das Chrome-Symbol problemlos ändern.
Steamdeck Google Chrome

Valve hat Steam Deck so programmiert, dass Benutzer aufgefordert werden, Google Chrome zu installieren, was ziemlich praktisch ist. Dies löst zwei Probleme. Der erste ist, dass Benutzer jetzt wissen, was sie mit der Nicht-Steam-Registerkarte in ihrer Bibliothek tun können. Der zweite ist, dass Valve die Notwendigkeit für Benutzer beseitigt hat, herauszufinden, wie man einen Browser hinzufügt, indem es sie auffordert, den beliebtesten auf dem Markt verfügbaren Browser zu installieren.

So installieren Sie Google Chrome über den Steam Deck Desktop-Modus

Obwohl die obige Methode die einfachste ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie bereits andere Nicht-Steam-Apps auf Ihrem Deck installiert haben. Alle Hoffnung ist in diesem Fall nicht verloren. Jetzt können Sie Google Chrome aus dem Desktop-Modus installieren, die Schritte dafür wurden unten erklärt:

  • Wechseln Sie zunächst in den Desktop-Modus auf Steam Deck, um den Linux-Desktop zu durchsuchen. Klicken Sie auf dem Desktop auf „Entdecken“ (Store-Symbol) in der Taskleiste, um auf das Software-Center für Steam Deck zuzugreifen.
Entdecken Sie Store Steam Deck
  • Klicken Sie hier auf die Suchleiste und verwenden Sie die Verknüpfung „Steam + X“, um die Bildschirmtastatur auf Steam Deck aufzurufen. Suchen Sie hier nach Chrome. Klicken Sie anschließend auf „Installieren“, um den Google Chrome-Browser auf Ihre tragbare Konsole herunterzuladen.
Discovery-Store-Google-Chrome
  • Öffnen Sie jetzt Steam im Desktop-Modus. Unten links sollte ein Pluszeichen stehen. Klicken Sie darauf und wählen Sie „Nicht-Steam-Verknüpfung hinzufügen“.
Steam-Bibliothek-Add-Non-Steam
  • Durchsuchen Sie die Google Chrome-Verknüpfung und fügen Sie sie der Bibliothek hinzu. Das Symbol sollte jetzt im Spielmodus auftauchen.
Add-Non-Steam-Pop-Up
  • Tippen Sie alternativ auf das Steam-Deck-Symbol in der unteren linken Ecke und Suchen Sie nach Chrome. Sobald die Verknüpfung erscheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Zu Steam hinzufügen” Möglichkeit. Dadurch wird die Verknüpfung zum Spielmodus hinzugefügt.
Google Chrome zu Steamos hinzufügen
  • Wechseln Sie jetzt auf Steam Deck zurück in den Spielmodus und gehen Sie zur Registerkarte „Nicht-Steam“, um dort die Google Chrome-Verknüpfung zu sehen.
Spielmodus-Google-Chrome

So verwenden Sie Google Chrome im Steam Deck Desktop-Modus

Der Zugriff auf Google Chrome im Desktop-Modus ist so einfach wie das Wechseln aus dem Spielmodus und das Erkunden der Linux-Desktop-Umgebung. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Chrome im Desktop-Modus auf Steam Deck zu verwenden:

  • Wechseln Sie zunächst in den Desktop-Modus auf Steam Deck, indem Sie die Schritte im verlinkten Artikel verwenden.
  • Klicken Sie im Desktop-Modus auf das Steam-Deck-Logo in der linken unteren Ecke der Taskleiste. Bewegen Sie hier Ihren Mauszeiger über den Abschnitt „Internet“, um die Google Chrome-Verknüpfung zu finden. Klicken Sie im rechten Bereich auf Google Chrome, um den Browser zu öffnen.
Steam-Deck-Google-Chrome-Desktop-Modus

So deinstallieren Sie Google Chrome von Steam Deck

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Google Chrome-Browser von Steam Deck zu entfernen:

  • Wechseln Sie zunächst in den Desktop-Modus, der es uns ermöglicht, den Linux-Desktop auf unserem Steam Deck zu durchsuchen.
  • Klicken Sie im Desktop-Modus auf das Steam-Deck-Logo in der unteren linken Ecke, um den Explorer aufzurufen. Suchen Sie hier Google Chrome und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steam Deck, um das Kontextmenü zu öffnen. Wählen Sie dann „Add-Ons deinstallieren oder verwalten” Möglichkeit.
Steam Deck Explorer deinstallieren
  • Dies öffnet die App-Store-Seite von Google Chrome im Software-Center. Klicken Sie als Nächstes auf „Entfernen” oben rechts, um den Browser aus deinem Deck zu entfernen. Das ist es.
Entdecken-Google-Chrome-Seite-Deinstallieren

Holen Sie sich Google Chrome auf Steam Deck

Also ja, das sind zwei einfache Methoden, um Google Chrome auf Ihrer tragbaren Steam Deck-Konsole zu installieren. Der Prozess ist ziemlich einfach, dank Valve, das die Notwendigkeit eines Browsers anerkennt, insbesondere eines, auf den direkt aus dem Spielmodus und nicht aus dem Desktop-Modus zugegriffen werden kann. Wenn Sie jedoch ein Hardcore-Benutzer sind und Ihr Steam Deck auch als Computer verwenden möchten, verwenden Sie die oben beschriebene Desktop-Modus-Methode. Sehen Sie sich auch die grundlegenden Linux-Terminal-Befehle an, um einfach durch die Linux-Umgebung auf Steam Deck zu navigieren. Haben Sie Google Chrome auf Ihrem Steam Deck installiert? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert