Tutorials

So passen Sie die Tastaturhelligkeit im M1 MacBook an

Cómo ajustar el brillo del teclado en una MacBook M1

Das neue MacBook Air und MacBook Pro mit Apple M1 Chips sind schon eine Weile auf dem Markt und jeder scheint den neuen Prozessor von Apple und seine Fähigkeiten zu lieben. Während Apple bei den neuen MacBooks mehr oder weniger das gleiche Design beibehalten hat, gibt es eine wesentliche Änderung. Der Cupertino-Riese entfernte die Tastenkombinationen zum Anpassen der Tastaturhelligkeit und ersetzte sie stattdessen durch Tastenkombinationen für Spotlight, DND und Dictation. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie die Helligkeit der Tastaturbeleuchtung ändern können, erfahren Sie hier, wie Sie die Tastaturhelligkeit in M1 MacBook Air und MacBook Pro anpassen.

Ändern Sie die Tastaturhelligkeit in M1 MacBook Air und Pro

Obwohl Apple die Tastenkombinationen entfernt hat, gibt es viele Möglichkeiten, die Tastaturhelligkeit auf Ihrem neuen M1 MacBook anzupassen. In diesem Artikel werden wir alle Methoden zum Ändern der Tastaturbeleuchtung und zum Ein-/Ausschalten der Tastaturbeleuchtung im MacBook Air M1 besprechen. Außerdem werden wir Ihnen auch sagen, wie Sie diese Tastenkombinationen wieder auf Ihren neuen Mac bekommen können.

Wie üblich können Sie das Inhaltsverzeichnis unten verwenden, um zu einem bestimmten Abschnitt dieses Artikels zu springen.

Passen Sie die Tastaturhelligkeit mit dem Control Center an

Der einfachste Weg, die Hintergrundbeleuchtung Ihrer Mac-Tastatur zu ändern, ist über das Kontrollzentrum in macOS Big Sur. Hier ist, was Sie tun müssen.

  • Klicken Sie auf das Control Center-Symbol in der Menüleiste.

Menüleistensymbol des Kontrollzentrums

  • Klicken Sie auf „Tastaturhelligkeit“.

Steuerzentrum für Tastaturhelligkeit anpassen

  • Ziehen Sie den Schieberegler, um die Tastaturhelligkeit auf Ihrem M1 MacBook Air/Pro anzupassen.

Passen Sie den Schieberegler für die Tastaturhelligkeit an

Tastaturhelligkeitseinstellung zur Menüleiste hinzufügen

Wenn Sie die Tastaturhelligkeit Ihres Apple-Laptops sehr oft anpassen müssen, kann es zu viel Arbeit sein, dies über das Control Center zu tun. In diesem Fall können Sie das Helligkeitsmenü zur Menüleiste Ihres Mac hinzufügen.

  • Klicken Sie auf das Control Center-Symbol in der Menüleiste.

Menüleistensymbol des Kontrollzentrums

  • Ziehen Sie die Option „Tastaturhelligkeit“ per Drag & Drop in Ihre Menüleiste.

Alternativ können Sie zu ‘Systemeinstellungen -> Dock und Menüleiste -> Tastaturhelligkeit‘ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ‘In Menüleiste anzeigen’.

in der Menüleiste anzeigen

Sie können jetzt auf dieses Symbol in der Menüleiste klicken, um die Tastaturhelligkeit zu ändern, ohne jedes Mal zum Kontrollzentrum gehen zu müssen.

Tastaturhelligkeit Menüleiste umschalten

Holen Sie sich die Tastenkombinationen für die Tastaturhelligkeit zurück auf das M1 MacBook

Wenn Sie einfach die Tastenkombinationen verwenden möchten, um die Helligkeit auf Ihrem Mac anzupassen, können Sie das auch tun. Dies erfordert jedoch ein wenig Arbeit. Hier ist, was Sie tun müssen.

  • Karabinerelemente installieren (Frei) auf Ihrem MacBook und führen Sie es aus.
  • Ihr Mac zeigt Ihnen möglicherweise eine Fehlermeldung mit der Aufschrift „Systemerweiterung blockiert“ an. Klicken Sie auf „Sicherheitseinstellungen öffnen“.

Karabiner-Erweiterung blockiert Fehler mac

  • Klicken Sie auf das Schlosssymbol und geben Sie Ihr Passwort ein oder verwenden Sie Touch ID zum Entsperren.

Systemeinstellungen entsperren

  • Klicken Sie nun auf „Zulassen“.

Karabinerverlängerung zulassen

  • Starten Sie die Karabiner Elements-App und klicken Sie im Popup-Fenster, das auf dem Bildschirm erscheint, auf die Schaltfläche „Systemeinstellungen für Sicherheit und Datenschutz öffnen“.

Karabiner einrichten mac

  • Aktivieren Sie sowohl „karabiner_observer“ als auch „karabiner_grabber“.

Karabinerverlängerungen zulassen

  • Beenden Sie Karabiner Elements und starten Sie es neu. Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf „Funktionstasten“. Sie werden sehen, dass sich F5 und F6 geändert haben, um die Beleuchtung Ihrer Mac-Tastatur zu verringern und zu erhöhen.

Karabiner-Funktionstasten passen die Tastaturhelligkeit an

Jetzt können Sie mit F5 und F6 die Tastaturhelligkeit auf Ihrem M1 MacBook anpassen. Karabiner ändert übrigens auch automatisch die F4-Taste auf ‘Launchpad’. Wenn Sie es lieber nur für Spotlight behalten möchten, können Sie dies einfach in der Karabiner Elements App ändern.

Notiz: Sie können Karabiner Elements verwenden, um Ihre Mac-Tastatur nach Belieben neu zuzuordnen.

Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit für die Tastaturbeleuchtung

Standardmäßig passt Ihr Mac die Tastaturhelligkeit bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch an. Das ist eigentlich gut, um die Akkulaufzeit zu verbessern, aber wenn Sie nicht möchten, dass dies von selbst geschieht, können Sie die Funktion wie folgt deaktivieren.

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen -> Tastatur.

Systemeinstellungen Tastatureinstellungen

  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Tastaturhelligkeit bei schwachem Licht anpassen“.

Tastatur mit automatischer Helligkeit deaktivieren

Das ist es. Ihr Mac passt die Tastaturhelligkeit nicht mehr automatisch für Sie an.

Passen Sie die Tastaturhelligkeit auf Ihrem Mac ganz einfach an

Dies waren die Methoden, mit denen Sie die Tastaturhelligkeit Ihres neuen M1 MacBook ändern können. Ich persönlich finde die Verwendung von Karabiner Elements etwas übertrieben, aber das liegt daran, dass ich die Tastaturhelligkeit normalerweise nicht sehr oft anpasse. Ins Control Center zu gehen und die Tastaturhelligkeit anzupassen funktioniert gut für mich.

Was ist mit Ihnen? Sind Sie mit der neuen Methode zum Anpassen der Tastaturhelligkeit auf Ihrem Laptop einverstanden? Oder bevorzugen Sie stattdessen die dedizierten Tastenkombinationen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert