Tutorials

So senden Sie automatisierte Antworten in der Signal-App

Cómo enviar respuestas automáticas en la aplicación Signal

Die automatische Antwort ist eine Funktion, die bei Signal und anderen weit verbreiteten Messaging-Apps fehlt. Nach der Veröffentlichung von Apps zur Automatisierung von Instagram-Nachrichten, Telegram und Facebook Messenger in der Vergangenheit hat ein Entwickler mit dem Namen TK Studio eine Autoresponder-App für Signal als Reaktion auf die massive Akzeptanz der sicheren Messaging-App gestartet.

Senden Sie automatisierte Antworten in Signal

AutoResponder für Signal erfordert keine Anmeldung bei Ihrem Signal-Konto. Stattdessen es verwendet den Benachrichtigungszugriff um eingehende Signalnachrichten zu erkennen. Nachdem Sie die App installiert haben, sollten Sie die Berechtigung zum Benachrichtigungszugriff erteilen, damit die App wie vorgesehen funktioniert.

1. Laden Sie AutoResponder für Signal herunter und installieren Sie es aus dem Playstore. Sobald Sie es öffnen, werden Sie von der App aufgefordert, die Zugriffsberechtigung für Benachrichtigungen zu erteilen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Erste Schritte“. und Schalten Sie den Schalter für ‘AutoResponder für SGNL’ um auf der Benachrichtigungszugriffsseite.

Benachrichtigungszugriff auf Autoresponder für Signal gewähren

2. Tippen Sie auf der Startseite auf die schwebende Aktionsschaltfläche „+“, um eine neue Regel zu erstellen. Hier können Sie konfigurieren, was die empfangene Nachricht sein soll, und die Antwort auf diese Nachricht. Während die kostenlose Version exakte Übereinstimmung und Ähnlichkeitsübereinstimmung für Nachrichten bietet, können Sie mit dem Pro-Abonnement erweiterte Funktionen wie Musterabgleich, Experten-Musterabgleich und sogar eine Willkommensnachricht erhalten.

neue Antwortnachricht setzen

3. Nachdem Sie sowohl empfangene als auch beantwortete Nachrichten ausgewählt haben, können Sie nun auswählen, ob die Regel nur für Einzelpersonen, Gruppen oder beides aktiviert werden soll. Du kannst auch Konfigurieren Sie es so, dass es mit bestimmten Kontakten funktioniert und einige Kontakte ignoriert. Tippen Sie auf das Häkchen FAB, um die Regel zu speichern.

Regeloptionen Autoresponder

4. Ich habe die App so konfiguriert, dass sie mit „Hallo“ antwortet, wenn jemand „Hi“ sendet, und „Test 2“, wenn ein Signalbenutzer mir „Hallo“ sendet. Wie Sie unten sehen können, funktioniert die App wie vorgesehen und hat automatisch auf die Nachricht geantwortet. Sie können die Benachrichtigung der App lange drücken und deaktivieren, wenn Sie das Protokoll Ihrer Chats nicht in der Benachrichtigungsleiste sehen möchten. Mehr zum Deaktivieren von Spam-Benachrichtigungen in unserer verlinkten Anleitung.

Autoresponder-Antwort ss

Funktionen von AutoResponder für Signal

Werfen Sie einen Blick auf die vollständige Liste der Funktionen, wie vom Entwickler unten beschrieben:

  • Automatische Antwort auf Signalnachrichten
  • Reagieren Sie auf alle Nachrichten, wenn Sie beschäftigt sind
  • Senden Sie Antworten auf bestimmte Nachrichten
  • Willkommensnachricht für neue Chats – erfordert Pro
  • Ersatz für Live-Antworten
  • Mehrere Antworten in einer Regel – erfordert Pro
  • Funktioniert mit Kontakten und Gruppen
  • Ignorieren und spezifizieren Sie Kontakte und Gruppen
  • Automatischer Scheduler mit Verzögerung
  • KI mit Dialogflow.com – erfordert Pro
  • Tasker-Plugin – erfordert Pro
  • Sicherungsregeln für eine einfache Wiederherstellung

Antworten in Signal automatisieren

So kannst du also automatisierte Antworten in Signal senden. Obwohl Sie ein Pro-Abonnement für erweiterte Funktionen wie Willkommensnachrichten und Tasker-Integration benötigen, bietet die kostenlose Version ausreichende Funktionen für einen normalen Benutzer, um Nachrichten zu automatisieren, insbesondere wenn Sie ein Kleinunternehmer sind. Weitere solche Tipps finden Sie in unseren Artikeln über die besten Signal-Funktionen und Signal-Tipps & Tricks.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert